Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 666826

C.A.R.M.E.N. e.V. fördert Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Straubing, (lifePR) - Das Netzwerk C.A.R.M.E.N. e.V. ist ab sofort Mitglied im Familienpakt Bayern und spricht sich damit für die Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf aus. Der Familienpakt Bayern ist eine Partnerschaft der Bayerischen Staatsregierung und der Bayerischen Wirtschaft mit dem Ziel, Impulse in Unternehmen und der Gesellschaft zu setzen und um familienfreundliche Rahmenbedingungen zu schaffen.

Das Centrale Agar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk, kurz C.A.R.M.E.N. e.V., bezieht mit der Mitgliedschaft im Familienpakt Bayern klar Stellung für ein familienfreundliches Arbeitsumfeld. Mit rund 40 Mitarbeitern ist C.A.R.M.E.N. e.V. die bayerische Koordinierungsstelle für Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbare Energien und nachhaltige Ressourcennutzung mit Sitz in Straubing.

Partner des Familienpakts Bayern sind die Bayerische Staatsregierung, der Bayerische Industrie- und Handelskammertag e.V. (BIHK), der Bayerische Handwerkstag e.V. (BHT) und die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (vbw).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

4.000 neue Bäume für die Region

, Energie & Umwelt, Taunus Sparkasse

Kunden und Berater der Taunus Sparkasse in Gummistiefeln und mit Spaten -unter dem Motto „Wir schaffen Grünes“ pflanzen sie Bäume. Seit 2011...

Alle Jahre wieder im November: Nachfrage nach XXL-Bäumen ungebremst

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Die Niedersächsischen Landesforsten sind ein Hauptlieferant für übergroße Weihnachtsbäume in Deutschland. Die Ernte von insgesamt vier XXL-Fichten...

Großer Stein und Kaninchenwerder wieder offen für Wassersportler

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Die Naturschutzgebiete "Ziegelwerder" sowie "Kaninchenwerder und Großer Stein im Schweriner See" sind wieder offen für Wassersportler. Das Bundesministerium...

Disclaimer