Veränderung in der Leitung des Vertriebs und der Kundenbetreuung von Carlson Wagonlit Travel in Deutschland

(lifePR) ( Eschborn, )
Stephan Ingerberg, Director Sales, Program & Online Management Germany & Austria und Mitglied des Central European Leadership Teams von Carlson Wagonlit Travel (CWT), scheidet zum Ende des Jahres 2015 in beiderseitigen Einvernehmen aus dem Unternehmen aus. Unterschiedliche Zielsetzungen und Auffassungen der weiteren geschäftlichen Entwicklung waren für diesen Schritt und für eine getrennte berufliche Zukunft ausschlaggebend. In seiner rund sechzehnjährigen erfolgreichen Laufbahn bei CWT war Stephan Ingerberg für die Gewinnung zahlreicher Groß- und mittelständischer Neukunden, deren professionelle Betreuung sowie für die nationale Einführung von Technologielösungen verantwortlich.

"Wir danken Stephan Ingerberg für die langjährige, gute Zusammenarbeit und wünschen ihm viel Erfolg und alles Gute für seinen weiteren Weg", sagt Peter Ashworth, Senior Vice President Central and Eastern Europe von CWT.

Seine Verantwortungsbereiche für den Vertrieb und die Kundenbetreuung in Deutschland übergibt Stephan Ingerberg interimsweise an Markus Trapp, zuvor Head of Sales Management, und Jörn Fricke, zuvor Head of Program Management.

Nach mehrjähriger Tätigkeit im operativen Bereich und als Sales Manager bei CWT, leitete Markus Trapp bereits in den vergangenen drei Jahren das Vertriebs-Team und den angeschlossenen Innendienst, ab sofort wird er zusätzlich als Director Sales Germany ad interim seinen Bereich im Central European Leadership Team von Carlson Wagonlit Travel repräsentieren.

Jörn Fricke war in seiner vorherigen Funktion seit 2007 für ein Team von CWT-Kundenbetreuern verantwortlich und begleitete zahlreiche Projekte in der Kundenbetreuung. Ab sofort wird auch er als Director Program Management Germany ad interim seinen Aufgabenbereich im Central European Leadership Team von CWT repräsentieren.

Markus Trapp und Jörn Fricke berichten an Peter Ashworth, Senior Vice President Central and Eastern Europe von CWT. Peter Ashworth kommentiert: "Markus Trapp und Jörn Fricke verfügen bereits über langjährige und erfolgreiche Erfahrungen in führenden Rollen des Sales und Program Management. Deshalb freut es mich sehr, dass sie nun noch einen Schritt weitergehen und die Herausforderung annehmen."

Der Bereich Online Management bleibt personell unverändert und wird dem operativen Bereich unter Christian Streib zugeordnet, Senior Director Traveler Services Central Europe. Ziel ist eine noch engere Verzahnung von Service und Technologien mit internen Prozessen.

In Österreich liegt Sales & Program Management in der Gesamtverantwortung von Katharina Turlo, General Manager Austria. Eine enge Zusammenarbeit der Bereiche zwischen Deutschland und Österreich wird weiterhin fortgeführt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.