Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137429

Willkommen im Abenteuerland: Die kanadische Provinz Alberta ist "Destination of the Year" von CANUSA TOURISTIK

Zweiwöchige Wohnmobil-Rundreise im Mai 2010 ab 222 Euro pro Person buchbar

Hamburg, (lifePR) - Ein Reiseziel, das die Herzen von Abenteuerlustigen höher schlagen lässt, rückt beim mobilen Spezialisten CANUSA TOURISTIK in den Mittelpunkt: Die kanadische Provinz Alberta ist "Destination of the Year" im neuen Katalogprogramm von CANUSA für Auto- und Wohnmobilrundreisen in USA und Kanada. Mit ausgewählten Highlights von Alberta macht der Veranstalter Lust auf eine Entdeckungsreise durch die facettenreiche Destination.

Mit der indianischen Kultur, fünf Unesco-Welterbestätten sowie den Metropolen Calgary und Edmonton ist Alberta ein Reiseziel, das viel Abwechslung verspricht. Die imposante Naturlandschaft lockt vor allem Outdoor-Liebhaber an, denn die Palette an Freizeitaktivitäten ist in Alberta vielseitig: Bergsteigen, Mountainbiken, Klettern, Golfspielen, Angeln sowie Kajak-, Kanu- und Wildwasserfahrten sind nur ein Auszug an abenteuerlichen Urlaubsunternehmungen.

Mit dem Wohnmobil oder Mietwagen lässt sich die unendliche Weite der Provinz auf einem gut ausgebauten Straßennetz am besten erkunden. Einen besonderen Routenhinweis hat Canusa- Geschäftsführer Tilo Krause-Dünow parat: "Eine der weltweit schönsten Panoramastraßen erstreckt sich auf 230 Kilometern zwischen Lake Louise und Jasper. Wer hier unterwegs ist, kann das Columbia Icefield in den kanadischen Rockies bestaunen, eine der größten Ansammlungen von Eis südlich des Polarkreises." Auf Guest und Working Ranches, die von Calgary und Edmonton aus leicht zu erreichen sind, erhalten Besucher einen Einblick in den Cowboy-Alltag, und in den Canadian Badlands im Südosten besteht sogar die Möglichkeit, nach Dinosauriern zu graben.

Eine 18tägige Mietwagen-Rundreise "West-Kanada zum Kennenlernen" ist bei CANUSA beispielsweise schon ab 639 Euro pro Person buchbar. Der Tipp des Experten: "Urlauber sollten ihre Auto-Rundreise mit einer Bahnfahrt durch die Rockies kombinieren oder mit einer Kreuzfahrt durch die Inside Passage von Vancouver bis nach Alaska", rät Tilo Krause-Dünow.

Eine zweiwöchige Wohnmobil-Rundreise durch Alberta ab Calgary hat CANUSA TOURISTIK für den Mai 2010 zum Frühbucher-Preis ab 222 Euro pro Person im Angebot, buchbar bis zum 31.Dezember 2009. In der Sommersaison ist eine dreiwöchige Rundfahrt mit dem Camper ab Calgary schon ab 399 Euro pro Person erhältlich. Exklusiv bei CANUSA gibt es das "Friends Special" für Mai und September 2010: Wer drei Wochen lang mit seinen Freunden durch West-Kanada touren möchte, erhält zwei Wohnmobile zum Preis von einem und zahlt nur 99 Euro pro Person und Tag.

Buchungsinformationen

Die Angebote von CANUSA TOURISTIK für Alberta sind wie alle Reiseprogramme des Veranstalters über die Service-Hotline 0180 - 5 30 41 31 (0,14 Euro/min), unter ham@canusa.de oder auf www.canusa.de zu buchen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer