Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 97434

Zukunftssichere Arbeit trotz Krise: Call Center suchen tausende Mitarbeiter

Großer Andrang bei bundesweiten Call Center Tagen

Saalfeld, (lifePR) - Großer Andrang herrschte am ersten Tag der bundesweiten Call Center Tage - einer Aktion des Call Center Forum Deutschland e.V. - bei der 40 Call Center in ganz Deutschland ihre Türen für Arbeitssuchende und die interessierte Öffentlichkeit öffnen: Am 25. und 26. März informieren Unternehmen in 23 deutschen Regionen gleichzeitig über ihre Arbeit.

Bei KarstadtQuelle Versicherungen in Nürnberg herrschte beispielsweise schon gleich zu Beginn am Mittwochvormittag reger Andrang: Knapp 100 Interessierte wollten sich über die Ausbildungs- und Karrierechancen informieren. "Unser Vertriebs- und Service Center ist ein entscheidender Faktor unseres Erfolges und daher suchen wir Mitarbeiter mit einem Lächeln in der Stimme", sagt Peter M. Endres, Vorstandsvorsitzender der KarstadtQuelle Versicherungen.

"1.000 offene Stellen bieten die 40 Teilnehmer an der Aktion, bei der Bundesagentur für Arbeit sind 3.300 offene Stellen gemeldet. Wir gehen davon aus, dass der tatsächliche Bedarf noch weitaus höher ist", erklärt Thomas Fricke, Geschäftsführer des Call Center Forum Deutschland e.V. "Die Branche wächst weiter und bietet zukunftssichere Arbeitsplätze - trotz allgemeiner Wirtschaftskrise."

Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV)

Das Call Center Forum Deutschland e.V. (CCF) ist der Verband der Call Center Wirtschaft in Deutschland. Das CCF repräsentiert eine Vielzahl von Unternehmen, die über 35 Prozent der deutschen Call Center Arbeitsplätze stellen. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen Erfahrungs- und Informationsaustausch auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene.

Gleichzeitig hat es sich das CCF zur Aufgabe gemacht, die Interessen der sich stetig entwickelnden Call Center Branche zu bündeln und ein kompetenter Ansprechpartner für Interessenten, Multiplikatoren, Medien und Politik zu sein. Zu den bundesweit gut 400 Mitgliedern zählen führende Unternehmen aus den Bereichen Handel, Banken und Versicherungen sowie aus dem Industrie- und Dienstleistungssektor. Neben großen Service Call Centern sind auch zahlreiche Unternehmen mit eigenen in-house Call Centern vertreten. Gleiches gilt für Hersteller von Telekommunikationssystemen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Wir sind durch..." FH Lübeck verabschiedet den elften Jahrgang mit 52 Studierenden des Deutsch-chinesischen Studienmodells

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Vor rund 100 Gästen aus Lübeck und China verabschiedete das Präsidium der Fachhochschule Lübeck gemeinsam mit Prof. CAO Xiaoming, dem neuen Leiter...

Azubis beraten professionell – mit Bio-Wissen

, Bildung & Karriere, FORUM Berufsbildung

Die Bio-Branche wächst weiter, in Naturkostläden und Lebensmittel-Geschäften beginnt im Herbst die Ausbildung des Nachwuchses. Der Fernlehrgang...

Ein neues Gesicht im Deutsch-chinesischen Studienmodell

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Vor dem Tag der turnusmäßigen Zeugnisübergabe an die chinesischen Studierenden des Deutsch-chinesischen Studienmodells, das gemeinsam von der...

Disclaimer