Samstag, 18. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151404

Eisberg wirbt für Mannheim-Reise

Köstlicher Vorgeschmack auf die große Staufer-Ausstellung

Bamberg, (lifePR) - Ein riesiger Eisberg wirbt derzeit in Berlin auf der Reisemesse ITB für die Ausstellung "Die Staufer und Italien", die die Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen vom 19. September 2009 bis 20. Februar 2011 zeigen.

Errichtet wurde die monumentale Köstlichkeit von keinem geringeren als dem Erfinder des Spaghetti-Eises persönlich, dem Mannheimer Eiskonditor Dario Fontanella. Er ist einer von insgesamt zehn Gastronomen und Geschäftsinhabern Mannheims, die unter dem Motto "Italienische Lebensart in Mannheim" als Botschafter des großen Kulturereignisses auftreten.

Auf Initiative des Mannheimer Stadtmarketings versorgt Fontanella die Touristiker und Reiseveranstalter in Berlin an allen Messetagen mit seinen Eiskreationen und macht Appetit auf die beiden großen Höhepunkte im Veranstaltungskalender Süddeutschlands, die Eishockey WM im Mai und die Ausstellung der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen "Die Staufer und Italien" ab September in den Reiss-Engelhorn-Museen.

Gemeinsam mit Johann W. Wagner, Geschäftsführer der Stadtmarketing Mannheim GmbH, und Dr. Alexander Schubert, Marketingleiter bei den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim, präsentierte Fontanella den riesigen Berg aus Spaghetti-Eis am ersten Tag der Internationalen Tourismus-Börse in Berlin.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von kreativ bis kunstpirativ: 4. Ausstellung des Offenen Ateliers bis 10.01.2018

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Humorvolle Zeichnungen, emotionale Ausdrucksmalerei, schonungslose Keramiken, alchimistischer Farbauftrag oder geometrische Klarheit – die vierte...

Ach, Gott!

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

An Heiligabend und Weihnachten werden die Kirchen wieder voll sein. Dann versammeln sich dort Gläubige und U-Boot-Christen – Leute, die nur einmal...

3. Sinfoniekonzert am Staatstheater Darmstadt

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Wie inspiriert populäre Musik die Klassik? Am Sonntag, 19. und Montag, 20. November 2017 wird im 3. SINFONIEKONZERT unter musikalischer Leitung...

Disclaimer