Sonntag, 24. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 292857

HOLZ-HANDWERK 2012: Aktions-Set für Schreiner und Innenausbauer

FEIN SuperCut EDITION Set mit Netz- oder Akku-Maschine

Schwäbisch Gmünd, (lifePR) - Zur HOLZ-HANDWERK 2012 in Nürnberg präsentiert FEIN ein limitiertes Profi-Set mit dem FEIN SuperCut Construction, das speziell auf die Anforderungen von Schreinern und Innenausbauern abgestimmt ist. Das FEIN SuperCut EDITION Set enthält neue, wirtschaftlichere E-Cut Sägeblätter. Vom 1. April bis 31. Juli 2012 ist das Set für 399 Euro mit der Netzmaschine und für 499 Euro mit dem FEIN Akku SuperCut (jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer) erhältlich. Gegenüber dem FEIN Profi-Set Innenausbau Holz ist das Aktions-Set rund 150 Euro günstiger.

FEIN SuperCut EDITION mit Long-Life-Sägeblättern

Das Set enthält das erforderliche Zubehör für die Montage auf der Baustelle, beim Einpassen von Möbeln, Fußböden, Türen, Leichtbauwänden oder Treppen. Es beinhaltet anstelle von vier E-Cut Standard-Sägeblättern neue FEIN E-Cut Long-Life-Sägeblätter in unterschiedlichen Breiten und Längen für Sägearbeiten in Holz, Kunststoff, Metall und Trockenbauplatten. Sie sind aus Bi-Metall und zeichnen sich durch besonders hohe Schnittgeschwindigkeiten sowie Standzeiten aus und können zum Beispiel auch Nägel bis vier Millimeter Durchmesser durchtrennen. Jeweils zwei bewährte E-Cut Precision- und Universal-Sägeblätter erweitern die Einsatzmöglichkeiten. Mit der beiliegenden Dreiecks-Schleifplatte und passenden Schleifblättern in unterschiedlichen Körnungen kann der FEIN SuperCut Construction außerdem als Schleifer für schwer zugängliche Stellen, Ecken und Kanten genutzt werden.

Leistungsstarkes System

Der FEIN SuperCut ist der leistungsstärkste Oszillierer für Ausbau und Renovierung, er arbeitet rund 3,5-mal schneller als jeder andere Oszillierer. Das Profi-Gerät ist auch mit hochwertigen 18-Volt-Lithium-Ionen-Akkus, die einen vergleichbar hohen Arbeitsfortschritt wie die Netzmaschine ermöglichen, erhältlich. Das Renovierungssystem ist mit einem besonders belastbaren Hochleistungsmotor und einem robusten Metallgetriebe ausgestattet und eignet sich für schwere und präzise Sägearbeiten. Der FEIN SuperCut Construction sägt in jedem gewünschten Winkel sowie plan zur Oberfläche und benötigt keine Freiräume hinter dem Werkstück.

Qualität - made in Germany

FEIN E-Cut Long-Life-Sägeblätter sowie der FEIN SuperCut als Netz- und Akku-Maschine werden in Deutschland entwickelt und produziert und sind besonders zuverlässig und leistungsstark. Für den komfortablen Wechsel der Zubehörteile kommt das werkzeuglose QuickIN-Schnellspannsystem zum Einsatz.

C. & E. FEIN GMBH

Das erste Elektrowerkzeug der Welt ist eine Erfindung der Firma C. & E. FEIN GmbH. Wilhelm Emil Fein gründete 1867 das Unternehmen. 1895 wurde von FEIN mit der elektrischen Handbohrmaschine das erste Elektrowerkzeug erfunden. Heute ist das Traditionsunternehmen eine Elektrowerkzeugmanufaktur mit Weltruf. Der schwäbische Premiumhersteller entwickelt und produziert Anwendungslösungen für die Marktsegmente Metall, Ausbau und Automobil und ist der Spezialist für professionelle und extrem zuverlässige Elektrowerkzeuge für Industrie und Handwerk. FEIN verfügt über mehr als 800 aktive Schutzrechte, darunter circa 500 Patente beziehungsweise Patentanmeldungen. Über 19 internationale Tochtergesellschaften und mehr als 50 Vertretungen vertreibt FEIN Produkte weltweit. Die Marke FEIN steht seit über 140 Jahren für Anwendungslösungen und Premium-Qualität.

www.fein.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Garten macht Massivhaus zum Traumhaus

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Der Bau eines Massivhauses ist erst mit der Außenanlage so richtig abgeschlossen. Bauherren sollten mit der Gartenplanung nicht bis nach dem...

Elektrische Heizung per App steuern

, Bauen & Wohnen, Schlüter-Systems KG

Mit dem neuen Temperaturregler Schlüter-DITRA-HEAT-E-R-WIFI lassen sich Boden- und Wandflächen komfortabel zeitgesteuert beheizen. Die Bedienung...

Vorsicht, Falle: Dachdecker-Innung warnt vor unseriösen Angeboten an der Haustüre

, Bauen & Wohnen, Bayerisches Dachdeckerhandwerk Landesinnungsverband

Offenbar haben rumänische (angebliche) Dachdecker die Oberpfalz als lohnendes Arbeitsgebiet für sich entdeckt. In übelster Drückerkolonnen-Manier...

Disclaimer