Sonntag, 22. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 688365

Emotions on Ice - Eleganz auf Kufen

Chemnitz, (lifePR) - Internationale Eiskunstläufer, Eisakrobaten und Musiker präsentieren am 28. Dezember 2017 erneut eine emotionsgeladene Eisshow in der Messe Chemnitz.

Am 28. Dezember 2017 präsentiert die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH gemeinsam mit Spotlight Productions mit der dritten Auflage von „Emotions on Ice“ erneut eine emotionsgeladene Eisshow in der Messe Chemnitz – die perfekte Symbiose aus Weltklasse-Sport und Live-Konzert! Über 3.000 Besucher erlebten im vergangenen Jahr wahre „Emotions on Ice“ in der Messe Chemnitz, als die weltbesten Eiskunstläufer zu emotionsgeladener Live-Musik künstlerische Choreografien und sportliche Höchstleistungen boten. Auch in diesem Jahr präsentieren internationale Eiskunstläufer, Eisakrobaten und Musiker wieder eine mitreißende Show. „Als mitteldeutsche Eiskunstlauf-Hochburg ist Chemnitz diesem traditionsreichen Sport eng verbunden. Deshalb freut es uns sehr, dass es uns gelungen ist, langfristig eine Eisgala auf internationalem Spitzenniveau zu etablieren.“ freut sich Geschäftsführer Dr. Ralf Schulze.

Auch in der Olympiasaison 2017/2018 lassen es sich die WM-Silber-Gewinner Aljona Savchenko & Bruno Massot nicht nehmen, das Publikum bei der Eisgala EMOTIONS ON ICE am 28. Dezember in der Messe Chemnitz mit ihren atemberaubenden Sprüngen und Würfen zu verzaubern. Erstmals wird auch der Europameister und vierfache Französische Meister Florent Amodio die Eisgala mit seiner unvergleichbaren Leidenschaft, Kraft und Rhythmus auf dem Eis bereichern. Auch die Deutsche Meisterin und Chemnitzerin Lutricia Bock ist wieder dabei. Musikalisch getragen werden die Sportler von „The Voice of Germany“- Gewinner Nick Howard. Der britische Singer-Songwriter sang mit seinem aktuellen Titel „Fight“ den offiziellen Tour-de-France-Song der ARD 2017. Als Gegenpol zu Nick Howards romantischen Balladen wird „Power!Percussion“ den Eiskunstläufern einheizen. Mit kraftvollen, durchchoreographierten Drumparts, Soli auf Aluleitern und Rhythmen, die unter die Haut gehen, wird die Gruppe das Publikum von den Stühlen reißen. Traditionell führt Daniel Weiss sein Publikum wieder durch einen einzigartigen Abend aus Artistik, Sport und Emotion.

28. Dezember 2017 | 19.00 Uhr | Messe Chemnitz | Halle 1 Tickets ab 18,00 € | ermäßigt ab 13,00 € im Ticket-Service MARKT 1 in Chemnitz, Tel. 0371 4508-722 sowie unter www.c3-chemnitz.de

Eine Presseinformation mit allen teilnehmenden Künstlern finden Sie anbei sowie auch ein kurzes Interview mit Nick Howard.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ausstellung "Wasserfelder und Inselfluten" feierlich eröffnet

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Inmitten von Meereswellen und umspült von frischer Brandung – bei der Ausstellung „Wasserfelder und Inselfluten“ tauchen Besucher ins kühle Nass....

Aktuelle Bücher nun auf Kommission

, Kunst & Kultur, Augusta Presse- und Verlags GmbH

Die Leseschau ist ein kleiner Verlag, der vor allem regionale Autoren unterstützt. Mit unserem Angebot bieten wir besondere Bücher von besonderen...

Vulkansommer Kulturfestival - Am Donnerstag wird in Schlitz-Fraurombach nicht nur Hochdeutsch geredet

, Kunst & Kultur, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Wenn Häuser reden könnten, was hätte „Buisch ahl Huss“ zu erzählen? Mit seinen über 250 Jahren könnte das alte Bauernhaus viel aus der Vergangenheit...

Disclaimer