Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 663224

Ohne Führerschein aufs Wasser - Campingurlaub mit Upgrade

Caravan Salon 2017

Köln, (lifePR) - Campingurlaub mit dem Boot leichtgemacht; das ist die Devise am Informationsstand 70 E40 in der Halle 7a anlässlich des Caravan Salon 2017. Die ersten Schritte erfolgen im Bootssimulator und wer danach mehr erleben will, begibt sich im Rahmen einer kostenlosen Testfahrt direkt auf den Rhein.

Viele Camper haben eine große Affinität zum Wasser und verbinden ihren Urlaub daher häufig mit Wassersportaktivitäten. Seit Boote bis zu einer Motorisierung von 15 PS auf allen deutschen Bundeswasserstraßen (Binnen und Küste) mit Ausnahme des Rheins führerscheinfrei gefahren werden dürfen, kommen auch Camper unkompliziert aufs Wasser und nutzen das Bootfahren, als willkommene Erweiterung ihres bestehenden Hobbys.

Am Stand bekommen die Besucher auf knapp 60 qm alle Informationen rund um den Bootssport. Neben acht Außenbordmotoren im 15 PS Bereich wird Z NAUTIC S.A.S.U. ein passendes Schlauchboot (Zodiac Cadet 310 Aero) zur Verfügung stellen. Dem Kunden wird somit ein Komplettpaket "Schlauchboot mit Außenborder" präsentiert, das sich unkompliziert ins Wohnmobil einpacken lässt. Ein besonderes Highlight dürfte in diesem Jahr ein Bootssimulator sein, der kostenlos am Stand getestet werden kann. Mit einer Virtual-Reality-Brille vor den Augen, Steuerrad und Gashebel in den Händen lässt sich dort eine Spritztour den Rhein hinauf Richtung Düsseldorfer Messegelände erleben. Auch wenn kein Wasser im Spiel ist, läuft das Ganze in Farbe und 3D ab, was beinahe ebenso mitreißt und begeistert, wie eine echte Bootstour. Und wer dann beschließt, das Ganze doch mal live erleben zu wollen, der besucht das am zweiten Wochenende parallel stattfindende Start Boating Event im Düsseldorfer Yachtclub. Dort können verschiedene Bootstypen im Rahmen kostenloser Probefahrten ausgiebig getestet werden. Zusätzlich wird es eine Tombola mit täglichen Gewinnen und einem tollen Hauptpreis geben, damit der Fahrspaß auf dem Wasser direkt beginnen kann.  

Der Bundesverband Wassersportwirtschaft e.V. nutzt die Plattform des Caravan Salons dieses Jahr zum fünften Mal, gemeinsam mit starken Partnern. In Kooperation mit Brunswick, Honda, Suzuki, Yamaha, der boot Düsseldorf und dem ADAC werden die Messebesucher und Aussteller, in der Zeit vom 26.08. – 03.09.2017 (25.08.2017 Fachbesuchertag), in Halle 7a am Stand 70/E40 über die unkomplizierten Möglichkeiten Bootssport und Campingurlaub miteinander zu verbinden und dem eigenen Urlaub somit ein Upgrade zu verleihen nicht nur ausführlich, sondern auch anschaulich informiert.

Weitere Informationen zu dem Informationsstand erhalten Sie vom BVWW e.V.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Farfus fährt im 18. BMW Art Car in Macau auf Rang vier - Mostert und Wittmann folgen auf den Plätzen fünf und sechs

, Sport, BMW AG

. • Starke Aufholjagd von Augusto Farfus vom Ende des Feldes. • Chaz Mostert und Marco Wittmann holen Top-6-Platzierungen für AAI. • BMW Art...

BMW Motorsport absolviert in Le Castellet 24-Stunden-Dauerlauf mit dem neuen BMW M8 GTE

, Sport, BMW AG

. Dreitägige Testfahrten im südfranzösischen Le Castellet. Langstrec­kentest steht im Mittelpunkt. Martin Tomczyk, António Félix da Costa,...

Augusto Farfus feiert mit dem 18. BMW Art Car Platz zwei im Samstagsrennen von Macau - Chaz Mostert wird Fünfter

, Sport, BMW AG

. Augusto Farfus erringt mit dem #18 BMW M6 GT3 Podestplatz im Qualifikationsrennen für den FIA GT World Cup. Chaz Mostert beendet erstes Rennen...

Disclaimer