Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683306

Marina Symposium boot 2018

Köln, (lifePR) - Am 26. Januar 2018 bietet der Bundesverband Wassersportwirtschaft e.V. ein Marina-Symposium an. Vier Referenten präsentieren aktuelle Themen rund um die moderne Ausrichtung einer Marina:


Floating Houses und Pfahlhäuser als zusätzliche Stütze der Marina
Schwierigkeiten und Möglichkeiten bei der baurechtlichen Genehmigung für schwimmende Häuser
Moderne Softwarelösungen im Rahmen der Digitalisierung der Branche
Haftungsrisiken eines Marinabetreibers


Das Symposium richtet sich an Marinabetreiber und interessierte Fachleute aus der Branche. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit, bei einem Mittagsimbiss den gedanklichen Austausch mit den Referenten zu suchen. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung an info@bvww.org per E-Mail mit Angabe der Personenzahl wird gebeten.

Ort und Zeit:
boot Düsseldorf, Raum 814A, 1. OG Halle 8
26. Januar 2018, 11:00-13:00 Uhr

BVWW Bundesverband Wassersportwirtschaft e.V.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Scheuer: Standortkonzept zur Infrastrukturgesellschaft ausgereift

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Das Standortkonzept zur „Infrastrukturgesell­schaft für Autobahnen und andere Bundesfernstraßen“ (IGA) steht. Nach intensiven Gesprächen mit...

Opel Astra 1.6 BiTurbo: Order Bank Opens for Top-of-the-Line Diesel

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

Supreme: Astra 1.6 BiTurbo Diesel delivers refinement as well as high performance Sequenti­al turbocharging: Twin turbos for high torque at...

Opel Astra 1.6 BiTurbo: Neuer Spitzendiesel ab sofort bestellbar

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

Herausragend: Astra 1.6 BiTurbo-Diesel ebenso kultiviert wie leistungsstark Seque­nzielle Aufladung: Doppelturbo für kraftvollen Durchzug bei...

Disclaimer