Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 661525

BVT startet mit neuem Publikums-AIF der Ertragswertfonds Serie

München, (lifePR) - .

-        Sechster Fonds der Ertragswertfonds-Serie
-        Investments in ertragsstarke Immobilien in NRW
-        Zwei Fondsobjekte angebunden, ein drittes in Prüfung

Die Münchner BVT Unternehmensgruppe setzt ihre erfolgreiche Ertragswertfonds Serie fort. Der „BVT Ertragswertfonds Nr. 6 GmbH & Co. Geschlossene Investment KG“ (BVT Ertragswertfonds Nr. 6) investiert als Publikums-AIF in ertragsstarke B-Standorte im Rheinland. Dazu wurden bisher bereits zwei nachhaltige Investments getätigt. Kapitalverwaltungsgesellschaft ist die unternehmenseigene derigo GmbH & Co. KG. Anleger können sich ab 10.000 Euro zzgl. Ausgabeaufschlag beteiligen.

Der neue Publikums-AIF ist bereits das sechste Anlage-Produkt der erfolgreichen Ertragswertfonds Serie. Seit 2004 wurden 275 Millionen Euro in ein breit diversifiziertes Immobilienportfolio investiert. Der neue Fonds ist für Publikumsanleger konzipiert und investiert in renditestarke Standorte in Nordrhein-Westfalen. Der AIF hat dazu bereits ein Büro- und Laborgebäude in Langenfeld, zwischen Düsseldorf und Köln, sowie ein Nahversorgungszentrum in Blankenheim in der Eifel erworben. Ein drittes Objekt soll in Kürze erworben werden und zur breiteren Diversifikation des Portfolios beitragen.

„Durch die verschiedenen Nutzungsarten und unterschiedlich geprägten Standorte innerhalb des wirtschaftsstärksten Bundeslandes erreichen wir ein ausgewogenes Chance-Risiko-Profil“, so Marcus Kraft, Geschäftsführer der BVT Holding.

Das Büro- und Laborgebäude in Langenfeld verfügt über eine vermietbare Fläche von ca. 4.700 Quadratmeter, verteilt auf 4 Stockwerke. Das moderne Objekt stammt aus den Jahren 2000/2001 und ist vollständig und seit Erstellung langfristig an ein weltweit führendes Spezialchemie-Unternehmen vermietet, das Verfahren zur Veredelung von Kunststoff- und Metalloberflächen, u. a. für die Automobil- und Luftfahrtindustrie, entwickelt.

Das Nahversorgungszentrum in Blankenheim steht auf einem ca. 20.700 Quadratmeter großen Grundstück und hat knapp 5.900 Quadratmeter nutzbare Fläche. Namhafte Mieter sind von Beginn an REWE, Aldi, Rossmann sowie KiK. Das Objekt aus dem Jahr 2004 wurde 2016/2017 auf Wunsch der Mieter erweitert und modernisiert.

„Neben dem Investitionsfokus auf Nordrhein-Westfalen mit dem im Bundesvergleich größten Bruttoinlandsprodukt besticht der BVT Ertragswertfonds Nr. 6 durch sein Sicherheitskonzept aus breiter Diversifizierung, hohen Tilgungsleistungen und einem sehr konservativ kalkulierten Exit-Szenario. Für Investoren sind das ideale Voraussetzungen für nachhaltige Immobilieninvestments“, ergänzt Kraft.

Der neue AIF hat eine geplante Laufzeit bis 2029 und soll bis dahin durchschnittliche, halbjährige Ausschüttungen von 4,2 Prozent p. a. erzielen. Die prognostizierten Gesamtausschüttungen liegen bei 148 Prozent (Kapitalrückzahlung und Erträge) der gezeichneten Kommanditeinlage.

Hinweise:

Der Anleger geht mit einer Beteiligung am BVT Ertragswertfonds Nr. 6 eine unternehmerische Beteiligung mit langfristiger Bindung ein. Er sollte daher bei seiner Anlageentscheidung alle in Betracht kommenden Risiken einbeziehen. Die für eine Anlageentscheidung maßgebliche Beschreibung der Risiken und sonstiger wesentlicher Einzelheiten erfolgt im Verkaufsprospekt, den wesentlichen Anlegerinformationen und den Jahresberichten. Diese Dokumente (in deutscher Sprache) sind kostenlos in elektronischer und gedruckter Form erhältlich bei der derigo GmbH & Co. KG, Leopoldstraße 7, 80802 München, www.derigo.de.

Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

BVT Holding GmbH & Co. KG

Kompetenz in Sachwertanlagen seit 1976. Die BVT Unternehmensgruppe mit Sitz in München und Atlanta sowie Büros in Berlin und Köln erschließt als bankenunabhängiger Asset Manager seit 40 Jahren deutschen Privatanlegern und institutionellen Investoren die vielfältigen Chancen internationaler Sachwertinvestitionen. Im Fokus stehen die Bereiche Immobilien USA und Deutschland sowie die Assetklassen Energie und Infrastruktur. Mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 6,1 Mrd. Euro, fast 200 platzierten Fonds und mehr als 70.000 Anlegern seit Gründung zählt die BVT in Deutschland zu den erfahrensten Anbietern im Bereich der geschlossenen Beteiligungskonzepte. Mit der derigo GmbH & Co. KG verfügt BVT über eine eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB).



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Betriebsrentenstärkungsgesetz: Nicht nur Vorteile für Arbeitgeber

, Finanzen & Versicherungen, DG-Gruppe

Mit dem neu verabschiedeten Betriebsrentenstärku­ngsgesetz (BRSG) soll die Betriebsrente attraktiver werden – allerdings mit einem Nachteil für...

Riester-Sparer aufgepasst: Zulagenkürzung vermeiden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Riester-Sparer sollten ihren Vertrag einmal jährlich prüfen. Denn jegliche Gehaltserhöhung, auch per Tarifabschluss oder Berufsgruppensprung,...

Firmenjubiläum bei der BKK ProVita

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 1. September 2017 beging Herr Josef Huber sein 25-jähriges Firmenjubiläum bei der BKK ProVita in Bergkirchen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde...

Disclaimer