bvse-Jahrestagung am 20./21. September 2012 in Dresden

(lifePR) ( Bonn, )
Die bvse-Jahrestagung findet am 20./21. September 2012 in Dresden statt. Im Rahmen der Jahrestagung wird es zahlreiche Veranstaltungen der bvse-Fachverbände, Ausschüsse und Arbeitsgruppen geben.

Auf der Tagesordnung der diesjährigen Mitgliederversammlung des bvse steht außerdem die Neuwahl des Präsidiums.

Im Mittelpunkt des öffentlichen Teils der Jahrestagung steht der Vortrag des Vorsitzenden des Sachverständigenrates für Umweltfragen, Herr Professor Dr.-Ing. Martin Faulstich. Bei der Übergabe des diesjährigen Umweltgutachtens an Bundesumweltminister Peter Altmaier machte Faulstich deutlich, dass die drastische Reduzierung des Rohstoff- und Energieeinsatzes sowie dessen Umweltfolgen zu einer entscheidenden Systemfrage des 21. Jahrhunderts werden.

Das Umweltgutachten fordert daher eine umweltverträgliche Rohstoffwirtschaft, die zum einen auf eine Entkopplung von Rohstoffverbrauch und Wohlfahrt durch mehr Effizienz zielt und zum anderen auf die Verminderung der Umweltauswirkungen der Rohstoffwirtschaft. Ansatzpunkte hierfür sieht der Umweltrat, in einer deutlich gesteigerten Kreislaufführung von Rohstoffen sowie der Reduktion der Umweltbelastungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.