ENDLICH KLARTEXT! - DER GROSSE RTLZWEI SOZIAL-CHECK geht in eine neue Runde

Programmhinweis

(lifePR) ( Berlin, )
Als „Der große Politiker-Check“ wurde ENDLICH KLARTEXT! 2018 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Höchste Zeit für Runde zwei: ENDLICH KLARTEXT! – DER GROSSE RTLZWEI SOZIAL-CHECK, produziert von B.vision Media GmbH, wird mit vier neuen Folgen ab Dienstag, 18. Februar 2020, um 22:15 Uhr bei RTLZWEI ausgestrahlt.

Und wieder ist der Name Programm: Comedian Abdelkarim entführt Politiker und Entscheidungsträger und bringt sie hautnah zu den Menschen, die mit den Folgen ihrer Politik leben müssen. Begegnungen also, die viel zu selten stattfinden und die eine Chance auf Veränderung in sich tragen. RTLZWEI bringt die Verantwortlichen für unterschiedlichste Sozialfragen mit genau jenen Menschen zusammen, die Tag für Tag sämtliche Auswirkungen dieser Entscheidungen zu spüren bekommen: Vom Kitaplatz-Mangel über die Wohnungsmarktpolitik, von der Rentenmisere bis zum Pflegenotstand. Themen also, die etlichen Deutschen auf den Nägeln brennen.

In den vier neuen Folgen wagen acht Politiker und Entscheidungsträger den Realitäts-Check – ohne zu wissen, wer oder was sie dabei erwartet. Ob CDU-Gesundheitsminister Jens Spahn, Juso-Vorsitzender Kevin Kühnert  oder Bundesfamilienministerin Franziska Giffey von der SPD, ob Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht, Sebastian Czaja von der FDP oder Unternehmer und Millionär Frank Thelen, Nachwuchspolitiker wie Felix Banaszak von den Grünen und Kai Whittaker (CDU) – für sie alle heißt es: Endlich Klartext! Und keine Ausflüchte.

Mitten im Geschehen lernen die Verantwortlichen den knallharten Alltag von Bürgern kennen, die sich von der Gesellschaft allein gelassen fühlen. Sie leben an der Armutsgrenze, sind vom Verlust der Wohnung bedroht, sorgen sich um ihr Überleben im Alter oder versuchen jeden Tag aufs Neue, die Pflege eines Angehörigen mit den Zwängen des Lebens zu vereinen. „Die da oben“ treffen auf eine harte Alltagsrealität. Was löst die direkte Begegnung aus? Weichen die Entscheider am Ende von ihren Meinungen ab? Finden Politik und Bürger eine gemeinsame Sprache?

Die Sendetermine im Überblick:
18.2.2020 | Folge 1 „Schuldlos arm“  mit Felix Banaszak (Bündnis 90/Die Grünen) und  Kai Whittaker (CDU)

25.2.2020 | Folge 2 „Pflegenotstand“ mit Bundesminister Jens Spahn (CDU) und Sahra Wagenknecht (Die Linke)

03.3.2020 | Folge 3 „Wohnungsnot“ mit Sebastian Czaja (FDP) und dem Juso-Vorsitzendem Kevin Kühnert

10.3.2020 | Folge 4 „Härtefall Alltag“ mit Bundesministerin Franziska Giffey (SPD) und dem Unternehmer und Millionär  Frank Thelen

ENDLICH KLARTEXT! – DER GROSSE RTLZWEI SOZIAL-CHECK ist eine Produktion der B.vision Media im Auftrag von RTLZWEI. Autoren: Ninette Kraunus, Taner Karaarslan. Headautorin & Producerin: Cornelia Schulze. Redaktion B.vision: Luise Hermann, Tim Kesting. Headcutter: Aaron Wegner. Produktionsleitung & Herstellungsleitung: Burkhard Krone. 1. Aufnahmeleitung: Julia Kaczmarek. Set-AL:  Josefine Beitel. Senior Executive Producerin: Gwenda Walk. Produzentin: Carina Teutenberg. Redaktion RTL ZWEI: Matthias Walter. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.