Donnerstag, 16. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 685429

BVE begrüßt ANG-Umzug nach Berlin

Berlin, (lifePR) - Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE) begrüßt die am 1. Dezember 2017 getroffene Entscheidung zur Verlegung der Geschäftsstelle der Arbeitgebervereinigung Nahrung und Genuss e.V. (ANG) von München nach Berlin. Ab dem 1. Januar 2018 gehen der wirtschaftspolitische und der sozialpolitische Spitzenverband der Ernährungsindustrie eine Bürogemeinschaft in der Bundeshauptstadt ein.

"Als drittgrößter deutscher Industriezweig braucht die Ernährungsindustrie eine starke Interessenvertretung in der Politik, um branchengerechte Rahmenbedingungen und damit Wohlstand und Beschäftigung am Standort Deutschland zu sichern. Mit BVE und nun auch ANG in Berlin können die Brancheninteressen in Wirtschafts- und Sozialpolitik noch besser vernetzt werden", erklärt der BVE-Vorsitzende Dr. Wolfgang Ingold.

Mit dem ANG-Beschluss wurde Frau Stefanie Sabet zur neuen ANG-Hauptgeschäftsführerin berufen, die den Posten in Personalunion mit der Verantwortung als Teil der BVE-Geschäftsführung übernimmt.

BVE - Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V.

Die Ernährungsindustrie ist mit über 580.000 Beschäftigten in 5.940 Betrieben der drittgrößte Industriezweig Deutschlands, zuverlässig versorgt sie 81 Millionen Verbraucher mit hochwertigen und preiswerten Lebensmitteln. Mit einer Exportquote von 33 Prozent schätzen zudem Kunden weltweit die Qualität deutscher Produkte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Klöckner: "Neue Ernährungsinitiative für Seniorinnen und Senioren wird mit drei Millionen Euro gefördert!"

, Essen & Trinken, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Förderung der Aktivitäten zur besseren Ernährung älterer Bürger - hier setzt Bundesernährungsmini­sterin Julia Klöckner mit ihrer ins Leben gerufenen...

Gäubodenvolksfest 2018: Beste Stimmung - auch durch erschwingliche Bierpreise

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Die Maß Bier kostet bei Bayerns zweigrößtem Volksfest auch in diesem Jahr wieder deutlich weniger als zehn Euro und rund 20 Prozent weniger als...

Nqyer Media: Erfolg mit neuem YouTube-Format für Maggi

, Essen & Trinken, Weischer.Media

Die Hamburger Branded Entertainment und Influencer Marketing Agentur Nqyer Media hat ihre erste gemeinsame Zusammenarbeit mit der Marke Maggi...

Disclaimer