Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 543100

BAARengel finanzierten in 2014 Start-ups mit 2,3 Mio. EUR

(lifePR) (Essen, ) 22 Start-ups erhielten im Jahr 2014 eine Start- bzw. Folgefinanzierung durch Business Angels der Business Angels Agentur Ruhr e.V. (BAAR). Insgesamt investierten die Engel des Netzwerkes aus der Metropole Ruhr genau 2.310.000 EUR und erhöhten damit die Investitionssumme aus dem letztjährigen Ergebnis von 1.535.000 EUR deutlich.

820.000 EUR der Investitionssumme waren Folgeinvestitionen, bei welchen die Engel den Start-ups auch in einer neuen Finanzierungsrunde Kapital bereitgestellt haben und ihnen so weiterhin zur Seite standen.

Die Durchschnittsgröße der Beteiligungen lag bei 105.000 EUR. Damit liegen die BAARengel in diesem Jahr im langjährigen Durchschnitt in Deutschland, der bei etwa 100.000 EUR pro Investment liegt.

BAAR präsentiert achtmal im Jahr vier ausgesuchte Start-ups im Kreis seiner Business Angels. Die Auswahl trifft ein Screening Komitee aus BAAR Mitgliedern. Auch nach der Präsentation hält ein Angel auf jeden Fall als Pate Kontakt zu den Jungunternehmen und versucht ihnen weiterzuhelfen, selbst wenn eine Finanzierung nicht zustande kommen sollte.

Business Angels Agentur Ruhr e.V. (BAAR)

Business Angels Agentur Ruhr e.V. (BAAR) mit Sitz in Essen, Metropole Ruhr, bringt junge innovative Unternehmen auf der Suche nach einer Finanzierung und Business Angels zusammen. Business Angels sind private Investoren, die mit Kapital und Know-how zum Erfolg von jungen, wachstumsstarken Unternehmen beitragen. BAAR hat seinen Fokus in der Metropole Ruhr, präsentiert aber Unternehmen aus ganz Deutschland. Den Vorstand von BAAR bilden Dr. Ute Günther und Dr. Roland Kirchhof. Vorsitzender des Kuratoriums ist Helmut an de Meulen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Gesunde Mitarbeiter – Starkes Unternehmen“ mit Unterstützung der BKK ProVita

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 26.01.2017 fand in der Hauptverwaltung der BKK ProVita in Bergkirchen eine Informationsveransta­ltung für kleinere und mittlere Unternehmen...

White-Label-Banking und Full-Service-Lösungen gefragt

, Finanzen & Versicherungen, Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH

Immer mehr Finanzdienstleister nutzen die Dienstleistungen der SWK Bank im White-Label-Banking und im Full-Service-Bereich. Ob Fintechs, Start-Ups...

Studie: Fintech-Payment-Anbieter 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Schneller, einfacher, komfortabler – im digitalen Zeitalter sind neue Zahlungslösungen gefragt. Entwickelt werden diese von Fintech-Anbieten...

Disclaimer