Donnerstag, 21. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 417113

Härtester Berglauf Deutschlands mit Schwäbische Berglaufmeisterschaft

Nebelhorn Berglauf, (lifePR) - Der Nebelhorn Berglauf in Oberstdorf, am 7. Juli 2013 ist wieder so hart wie eh und je: 1405 Höhenmeter in 10,5 km mit bis zu 60 Grad Steigung.

Zum 125 Jahre Jubiläum des TSV Oberstdorf, bekommt der Lauf einen Wanderpokal, geschnitzt vom oberstdorfer Künstler Andreas Omayer.

Dies wird die 14. Auflage des Nebelhorn-Berglaufes. Mit 1 405 m Höhendifferenz vom Marktplatz, 815 m, bis zur Gipfelstation in 2 220 m Höhe und einer Länge von 10,5 km zählt dieses Berglaufevent zu den höchsten und schwierigsten Sportveranstaltungen in ganz Deutschland. Erwartet werden diesmal etwa 300 Bergläufer aus dem In- und Ausland. Gleichzeitig ist er die erste Station beim 2. Haglöfs Allgäu / Walser Berglaufcups mit dem

Widdersteinlauf am 28. Juli.

Meldeschluß für den Nebelhorn-Berglauf ist der 2.Juli. Infos und Meldungen: www.nebelhorn-berglauf.de

Der Nebelhornberglauf ist ein traditioneller Berglauf. Er ist einer der wenigen Gipfelläufe ohne nennenswerte Flachpassagen.

Dieser oberstdorfer Lauf ist ein Panoramalauf und zählt zu den härtesten Läufen in Deutschland.

Der Nebelhorn Berglauf ist auch der südlichste Berglauf in Deutschland. der Lauf wird wie der Vorgängerlauf, der Fellhorn Berglauf durch den TSV Oberstdorf e.V. organisiert.

In Oberstdorf startet auch immer wieder der 7 tägige Transalpin Lauf und der Gebirgstälerlauf.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Reiterwoche für herzkranke Kinder und Jugendliche - Presseeinladung

, Sport, Bundesverband Herzkranke Kinder e.V.

Vom 28.07.-04.08.2018 brechen etwa 20 herzkranke Kinder zur traditionellen Reiterwoche am Lindenhof in Gackenbach (Nähe von Montabaur) auf. Betreut...

21sportsgroup nimmt neues Logistikzentrum in Betrieb

, Sport, 21sportsgroup GmbH

Die 21sportsgroup, eine europaweit erfolgreiche Sportplattform hat -weniger als ein Jahr nach dem ersten Spatenstich- ihr neues Logistikzentrum...

Rennradtour des Sport- und Spendenprojekts „Team PHenomenal Hope Germany – Für eine Zukunft ohne Lungenhochdruck“ quer durch Deutschland im Juli 2018

, Sport, Pulmonale Hypertonie (PH) e.V.

Die Tour steht unter dem Motto „Let me be your lungs“. Jeder der Fahrerinnen und Fahrer übernimmt dabei die Patenschaft eines an PH erkrankten...

Disclaimer