Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151626

Neue Bücher und eine audiovisuelle Reise am Messestand der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle auf der Leipziger Buchmesse vom 18. bis 21. März 2010

(lifePR) (Halle, ) Die Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Stand an der der Leipziger Buchmesse. Neue Bücher, Videos und grafische Arbeiten aus den Fachgebieten Grafik, Kommunikationsdesign und Buchkunst bieten einen Eindruck über das vielfältige Ausbildungsspektrum an der halleschen Kunsthochschule.

Zu den auf der Messe präsentierten Exponaten gehört auch eine audiovisuelle Reise. Ray Peter Maletzki, Stephan Helmut Beier und Jonas Braune, Studenten im Studiengang Multimedia|Vitual Reality-Design bei Prof. Uli Kühnle, entwickelten unter der Bezeichnung "Storywalker" eine Software, die auf jedem GPS-fähigem Handy installiert werden kann und die seinen Besitzer auf eine interaktive Erlebnisreise schickt. Die erste der von den Studenten erdachten Hörreise ist eine Kriminalgeschichte unter dem für Halle beziehungsreichen Titel "Der geraubte Himmel".

Die audiovisuelle Reise wird am Samstag, dem 20. März in der Zeit von 11 bis 12 Uhr auf der Leseinsel Kunst + Design in Halle 3 Stand G 500 vorgestellt.

Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle
auf der Leipziger Buchmesse vom 18. bis 21. März 2010 Messehalle 3, Stand G 501
do - so 10 - 18 Uhr

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Traue niemandem!"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die aktuell zu beobachtende Zunahme von Verschwörungstheorie­n sei der Preis für das Mehr an Wissen in unserer Gesellschaft. So der Historiker...

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Disclaimer