Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157358

Avantgarde Festival Schiphorst 2010: Feuer, Musik und Kunst

(lifePR) (Hamburg, ) Das Avantgarde Festival (2.-4. Juli 2010) ist ein internationaler Treffpunkt für Künstler und Freunde avantgardistischer Musik. Es führt einmal jährlich im Sommer etwa 500 Besucher aus allen Teilen der Welt auf einem ehemaligen Bauernhof bei Bad Oldesloe in Norddeutschland zusammen. Es ist damit eine der wichtigsten Plattformen für experimentelle Musik und Kunst weltweit.

In 2010 liegt der Schwerpunkt auf der Kollaboration der Künste. Musik, Malerei, Film und Texte werden in einen aktiven Austausch von Ideen treten und so über drei Tage einen eigenen Kosmos von Visionen und Performances entwickeln. Der Austausch zwischen Künstlern und Publikum wird - wie in den vergangenen Jahren - zu gemeinsamen Intuitionen führen, die lange nach dem Festival noch die Gedanken prägen werden. Der Kraft dieses Flusses kann sich niemand entziehen. Nicht umsonst lautet eine treffende Beschreibung: "Three days of Utopia" (Chris Cutler sic).

Dieses Mal mit dabei: Lydia Lunch's Big Sexy Noise, Ferdinand Försch, Gallon Drunk, Blood Stereo, Kommissar Hjuler & MamaBaer & Clive Graham, UnicaZurn, ookoi-A Table!, Chaos Physique, Nathan Siter, The Grand Erector, Reportaz, Faust & friends, Toys'r'Noise, Philippe Petit, Sasha Aurora Akhtar, Richard Lainhart, P.A.S. & Vultures, Blaakraft, Patricia Molins, Quattrophage, Cheapmachines, Somnambule, Mareike Kroschel, Qarad Quintette, Maya Danon, Penates, Thorsten Soltau, Lisa Dillan, Underdog, Stadtfischfilm, Gugu Flux, Balog, Datashock, Anton Tornister, DJ Tango-Mango, Aerosol Light Textures, Matthieu Safatly, OHcy-espe, Jetzmann, Thomas Zunk

Gerne schicken wir auf Anfrage eine Mix-CD mit Songs der auftretenden Künstler zu.

www.avantgardefestival.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Herr der Ringe

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Fünf Keulen über 53 Minuten durch die Luft wirbeln —bisher gibt es nur einen Menschen auf der Welt, der das geschafft hat. Der Regensburger Thomas...

Kulturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

JENUFA

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 04. März 2017 feiert die Oper JENUFA von Leoš Janáček in der Regie von Dirk Schmeding im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt...

Disclaimer