Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 547200

Erste Patenschulung der SV SparkassenVersicherung in Stuttgart

Stuttgart, (lifePR) - Am bisher heißesten Wochenende 2015 trafen sich 16 VertreterInnen aus den Landesverbänden in den Räumlichkeiten der SV SparkassenVersicherung zu einer Informationsveranstaltung über die Rahmenverträge der BDMV. Die SV SparkassenVersicherung hatte Anfang Juli in ihre Räume in Stuttgart eingeladen, um die AnsprechpartnerInnen für Versicherungen der Landesverbände auf den neusten Stand zu bringen. Es wurden die Grundlagen zu den bestehenden Rahmenverträgen in den Sparten Vereinshaftpflicht-, Unfall-, Vermögensschadenversicherung, zu der Veranstalterhaftpflicht und dem KFZ-Rahmenvertrag, zur Musikinstrumenten- und zur Zeltversicherung vermittelt. Über die neu angebotene Rechtsschutzversicherung wurde auch informiert, welche auf Wunsch und Nachfrage einiger Musikvereine zukünftig das Angebots-Portfolio erweitern wird.

Es war die erste Veranstaltung dieser Art, mit der die SV SparkassenVersicherung Patinnen und Paten in den Landesverbänden fördern möchte, um Ansprechpartner vor Ort zu gewinnen. Alle Teilnehmer sprachen sich am Ende dafür aus, diese Veranstaltung fortzusetzen und im jährlichen Rhythmus weiter anzubieten. Neben den Fachvorträgen gab es auch viel Austausch zwischen den Teilnehmenden, die in ihren Landesverbänden oft mit vergleichbaren Versicherungsfällen konfrontiert sind. Ein Netzwerk zwischen den ehrenamtlich tätigen Vertreterinnen und Vertretern kann hier nur hilfreich für unsere Musikvereine sein. Da die Gewinnung von Patinnen und Paten in den Landesverbänden auch im Interesse der Versicherung ist, hat die SV SparkassenVersicherung alle Reisekosten übernommen, so dass weder den Landesverbänden noch der BDMV Kosten entstanden sind.

Unter den Teilnehmern waren auch der BDMV-Geschäftsführer, Johannes Wollasch, und Kay Prieß als einer der BDMV-Vizepräsidenten.

Die nächste Patenveranstaltung ist im kommenden Jahr für den Termin 08./09.Juli.2016 geplant.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer