Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 358277

BDU zeichnet Unternehmen für ihre zukunftsorientierten Demografie-Projekte aus

Demografie Exzellenz Award Baden-Württemberg 2012

Karlsruhe/Bonn, (lifePR) - E.G.O. Elektro-Gerätebau GmbH aus Oberderdingen (Landkreis Karlsruhe) und Brückner Trockentechnik GmbH & Co.KG aus Leonberg (Landkreis Böblingen) überzeugen die Award-Jury mit ihren Ideen zur Zukunftssicherung

Die Gewinner des Unternehmenswettbewerbs Demografie Exzellenz Award Baden-Württemberg 2012 (DEA) heißen E.G.O. Elektro-Gerätebau GmbH sowie Brückner Trockentechnik GmbH & Co.KG. Mit dem Preis werden seit 2009 Unternehmen ausgezeichnet, die sich in ihren Betrieben auf vorbildliche Weise der Herausforderung des demografischen Wandels gestellt haben. Die Preise werden vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) vergeben. Der Unternehmenswettbewerb ist Bestandteil der Demografie Exzellenz Initiative, einem gemeinsamen Projekt des Forums Baden-Württemberg im BDU sowie des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg. Im Rahmen eines Festabends wurden die Auszeichnungen vor rund 300 geladenen Gästen gestern im Konzerthaus in Karlsruhe überreicht. Die E.G.O. Elektro-Gerätebau mit Sitz in Oberderdingen im Landkreis Karlsruhe punktete bei der Jury mit ihrem Projekt LebensArbeitsZeitkonten. Die Firma Brückner Trockentechnik mit Sitz in Leonberg im Landkreis Böblingen überzeugte mit dem Demografieprojekt vit@work. Die Awards sind mit einem Preisgeld von je 3.000 Euro dotiert, das von den Unternehmen einem gesellschaftlichen oder sozialen Zweck zugeführt werden muss. Der Staatssekretär im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, Ingo Rust, freute sich, "dass wir heute zwei Unternehmen aus dem Südwesten für ihr besonders vorbildliches Demografiemanagement auszeichnen. Es ist beindruckend, wie die Preisträger konkrete Strategien erarbeitet haben, um ihre Attraktivität als Arbeitgeber zu steigern, Fachkräfte zu gewinnen und weiterzuentwickeln und an das Unternehmen zu binden."

Rust hob weiterhin hervor, dass "sich auch immer mehr kleine und mittlere Unternehmen in Baden- Württemberg aktiv mit dem demografischen Wandel auseinandersetzen. Um die Leistungen dieser Unternehmen anzuerkennen, unterstützt das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft den Demografie Exzellenz Award. Der Award hat sich bereits mit seiner dritten Auflage zu einer Marke in Baden-Württemberg entwickelt."

In der Kategorie größer als 250 Mitarbeiter ging der Preis an die E.G.O. Elektro-Gerätebau GmbH aus Oberderdingen, ein weltweit tätiges Technologieunternehmen und führender Hersteller von Technologien, Komponenten und Produkten für Hausgeräte. Beim ausgezeichneten Projekt "LAZ - LebensArbeitsZeitkonten" können die Mitarbeiter ein Wertguthaben - z.B. aus laufenden Entgeltbestandteilen oder Sonderzahlungen - aufbauen und dieses in unterschiedlichen Phasen des Berufs- und Privatlebens in Anspruch nehmen.

In der Kategorie 50 bis 250 Mitarbeiter siegte mit Brückner Trockentechnik GmbH & Co.KG aus Leonberg ein weltweit agierendes Maschinenbauunternehmen, das als Systemanbieter auf die Trockenveredelung von Maschen- und Webwaren sowie die Veredelung technischer Textilien spezialisiert ist. Im Mittelpunkt des prämierten Projektes "vit@work" steht die nachhaltige Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter durch Flexibilisierung von Zeit und Ort, Wissenstransfer und Gesundheitsförderung.

"Der Demografie-Gipfel der Bundesregierung in der letzten Woche bei Bundeskanzlerin Angela Merkel hat gezeigt, wie groß die Herausforderungen für das Demografiemanagement sind. Aber in der unternehmerischen Praxis fehlt es häufig noch an konsequentem Handeln. Umso wichtiger sind die Leuchtturmprojekte als Impuls- und Ideengeber", so Günter Monjau, Vorsitzender des BDU Forums Baden- Württemberg.

Mitglieder der Jury: Walter Scheel, Ehrenvorsitzender und Bundespräsident a.D. - Gökhan Balkis, Geschäftsführer Framo-Morat GmbH & Co.KG - Dr. Karlheinz Becker, Direktor der Sparkassenakademie Baden-Württemberg - Dr. Kai Viktor Burr, Personaldirektor Hubert Burda Media - Anne-Kathrin Deutrich, Aufsichtsratsvorsitzende Testo AG - Anna-Katharina Ehret, Studentin Universität St. Gallen - Edeltraud Guse, Human Resources Director Holcim GmbH - Marion von Wartenberg, stellv. Vorsitzende DGB-Bezirk Baden-Württemberg Der Unternehmenswettbewerb Demografie Exzellenz Award wird auch im nächsten Jahr stattfinden.

Die Bewerbungsphase läuft bis Juli 2013.

Weitere Informationen unter www.demografie-exzellenz.de und www.bdu.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Postpress certified: pioneering role for Onlineprinters

, Medien & Kommunikation, Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de

As one of the first online print shops in Europe, Onlineprinters has proved its high quality standards also in postpress during PSO certification,...

KIFFE: Qualität made in Germany auf neuer Spur

, Medien & Kommunikation, KIFFE GOLF Manufaktur GmbH

Neben dem Exportkaufmann Thorsten Kück, der bereits seit Anfang des Jahres als Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb bei KIFFE verantwortlich...

Tim Brandt wird COO bei schoesslers

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

. - Kommunikationsagentu­r für die Digitalwirtschaft schafft neue C-Level-Position - Tim Brandt wird gemeinsam mit Julia Schössler, Gründerin...

Disclaimer