Freitag, 23. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 677454

Jahrestagung von IWF und Weltbank: Bankenverband fordert Kurswechsel der EZB

Berlin, (lifePR) -
Konjunkturdaten sprechen für Ende der lockeren Geldpolitik
Banken zahlen sechs Mrd. Euro an Negativzinsen


Aus Anlass der Jahrestagung von IWF und Weltbank hat sich der Bankenverband klar für einen Kurswechsel der EZB ausgesprochen. „Die europäische Wirtschaft legt weiter stark zu. Für 2018 erwarten wir ein reales Wirtschaftswachstum von zwei Prozent“, sagte Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes, in Washington (USA). Neben der anhaltend robusten Konjunktur in Deutschland habe sich dabei auch die Perspektive für die französische Wirtschaft erkennbar aufgehellt. Für die Europäische Zentralbank bestehe schon seit Längerem kein Grund mehr, ihren krisenpolitischen Kurs beizubehalten.

„Wenn sich Wirtschaft und Preise annähernd so entwickeln, wie derzeit prognostiziert, dann sollten die Nettokäufe der EZB im Laufe des kommenden Jahres auf null gefahren werden“, so Kemmer. Außerdem wäre es notwendig, dass die EZB einen groben Rahmen für ihre weiteren Schritte aufzeigt. Ein möglichst zügiges Ende der Negativzinspolitik im Euro-Raum wäre ebenfalls wünschenswert. Der negative Einlagezins der EZB wirke derzeit auf die Banken wie eine Strafsteuer. Jährlich würden die Banken rund sechs Mrd. Euro an die EZB zahlen. Geld, das an anderer Stelle sinnvoller eingesetzt werden könne, zum Beispiel für Investitionen oder um die Bilanzen der Banken zu stärken.

Die Politik der EZB sei hilfreich gewesen, um die Krise zu überwinden, sagte Kemmer. Nun dürfe sie aber der Entwicklung nicht länger hinterher hinken. „Die EZB muss endlich handeln und einen Kurswechsel in Aussicht stellen.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Glänzende Entwicklung der Feri Strategiedepots uniVersa bietet Mehrwert für die Altersvorsorge

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Immer mehr Verbraucher setzen bei der Altersvorsorge auf fondsgebundene Lösungen. Wer seine Anlagefavoriten nicht mühsam selbst zusammensuchen...

Neue Online-Plattform für nachhaltige Investments

, Finanzen & Versicherungen, 7×7 Unternehmensgruppe c/o 7x7sachwerte GmbH & Co. KG

Mit der neuen Online-Zeichnungsplattform fairzinsung.com bietet der Bonner Finanzdienstleister 7x7finanz GmbH jetzt die Möglichkeit, nachhaltig...

Sparkasse Bremen präsentiert sich solide und ertragsstark mit sehr gutem Jahresergebnis

, Finanzen & Versicherungen, Die Sparkasse Bremen AG

• Ergebnis gegenüber Vorjahr gesteigert • Eigenkapital weiter gestärkt • Führende Position im Privat- und Firmengeschäft behauptet • Wertpapier-Geschäft...

Disclaimer