Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 666902

Bankenverband ordnet Zuständigkeiten neu

Berlin, (lifePR) - Der Bankenverband ordnet zum 14. August 2017 die Zuständigkeiten für die Bereiche Unternehmensfinanzierung sowie Wirtschaftspolitik und Internationale Beziehungen neu. Gabriele Fuchs, bisherige Leiterin des Bereichs Wirtschaftspolitik und Internationale Beziehungen, verantwortet zukünftig den Bereich Unternehmensfinanzierung. Markus Becker-Melching, Geschäftsführer Politik und Stab der Hauptgeschäftsführung und bislang für den Bereich Unternehmensfinanzierung zuständig, übernimmt im Gegenzug den Bereich Wirtschaftspolitik und Internationale Beziehungen.

Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes, zu der Neuordnung: „Mit der neuen Zuordnung wollen wir Synergien heben und den Verband noch effizienter aufstellen. Zwischen dem von Herrn Becker-Melching geleiteten Geschäftsbereich Politik und dem Bereich Wirtschaftspolitik und Internationale Beziehungen von Frau Fuchs gab es seit jeher große Schnittmengen. Daher ist es sinnvoll, dass wir die Themenbereiche nun fachlich unter einem Hut zusammenführen, um den Bankenverband weiter als wirtschaftspolitischer Spitzenverband zu profilieren. Der Bereich Unternehmensfinanzierung erhält mit Gabriele Fuchs eine erfahrene Expertin, die dieses für die deutschen Banken zentrale Thema weiter vorantreiben wird.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Risikoinvestitionen in Europa sollen künftig stärker gefördert werden - DSK AG hilft bei der Beschaffung

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Sachwert Kontor AG

DSK-Vorstand Curt-Rudolf Christof erklärt, durch das neu geschaffene Programm „InvestEU“ sollen künftig verstärkt Investitionen in Projekte aus...

Taunus Sparkasse - gemeinsam erfolgreich

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Bilanzpressekonferen­z 2017, Freitag, 15. Juni 2018, 14 Uhr, Ludwig-Erhard-Anlage 6+7, Bad Homburg Es gilt das gesprochene Wort. Auch 2017...

Innovation: WIFO läutet das digitale bAV-Geschäft ein

, Finanzen & Versicherungen, WIFO Wirtschafts- & Fondsanlagenberatung und Versicherungsmakler GmbH

Die bAV fördert die Mitarbeiterbindung. Arbeitnehmer haben sogar einen gesetzlichen bAV-Anspruch, der nicht von allen Arbeitgebern erfüllt wird,...

Disclaimer