Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 666902

Bankenverband ordnet Zuständigkeiten neu

Berlin, (lifePR) - Der Bankenverband ordnet zum 14. August 2017 die Zuständigkeiten für die Bereiche Unternehmensfinanzierung sowie Wirtschaftspolitik und Internationale Beziehungen neu. Gabriele Fuchs, bisherige Leiterin des Bereichs Wirtschaftspolitik und Internationale Beziehungen, verantwortet zukünftig den Bereich Unternehmensfinanzierung. Markus Becker-Melching, Geschäftsführer Politik und Stab der Hauptgeschäftsführung und bislang für den Bereich Unternehmensfinanzierung zuständig, übernimmt im Gegenzug den Bereich Wirtschaftspolitik und Internationale Beziehungen.

Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes, zu der Neuordnung: „Mit der neuen Zuordnung wollen wir Synergien heben und den Verband noch effizienter aufstellen. Zwischen dem von Herrn Becker-Melching geleiteten Geschäftsbereich Politik und dem Bereich Wirtschaftspolitik und Internationale Beziehungen von Frau Fuchs gab es seit jeher große Schnittmengen. Daher ist es sinnvoll, dass wir die Themenbereiche nun fachlich unter einem Hut zusammenführen, um den Bankenverband weiter als wirtschaftspolitischer Spitzenverband zu profilieren. Der Bereich Unternehmensfinanzierung erhält mit Gabriele Fuchs eine erfahrene Expertin, die dieses für die deutschen Banken zentrale Thema weiter vorantreiben wird.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Scheckkartenmissbrauch durch Kriminelle – Schadenersatzansprüche gegen die Bank!

, Finanzen & Versicherungen, MPH Legal Services

Was können Opfer unerlaubter Bargeldabhebung durch Dritte tun? Scheck- und Kreditkarten sind grundsätzlich dadurch gekennzeichnet, dass sie...

Adoption eines Kindes: Auf was Eltern beim Versicherungsschutz achten sollten

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die Zahl der adoptierten Kinder und Jugendlichen ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. In 2016 haben nach Angaben des Statistischen Bundesamtes...

Tele Columbus wächst weiterhin bei allen relevanten Zielgrößen im dritten Quartal

, Finanzen & Versicherungen, Tele Columbus Gruppe

. - Umsätze im Q3 wachsen um 4,3% im Jahresvergleich auf EUR 123,3 Millionen - Normalisiertes EBITDA wächst um 7,2% auf EUR 68,3 Millionen gegenüber...

Disclaimer