Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151436

Tourismus zwischen Deutschland und Griechenland unterstützt die Wirtschaftsentwicklung

(lifePR) (Berlin, ) "Wir wollen an den traditionell guten Tourismusbeziehungen zwischen Deutschland und Griechenland festhalten und die Zusammenarbeit im Interesse beider Seiten weiter ausbauen." Dieses Fazit zogen heute Angela Gerekou, Staatsministerin im griechischen Ministerium für Kultur und Tourismus, und Ernst Burgbacher, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie und Beauftragter der Bundesregierung für Mittelstand und Tourismus, nach einem Gespräch auf der Internationalen Tourismusbörse ITB 2010 in Berlin.

Zwischen Deutschland und Griechenland bestehen langjährige gute Wirtschaftsbeziehungen. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist der Tourismus ein wichtiger Motor für die weitere Entwicklung der Wirtschaft und für die Schaffung und den Erhalt von Arbeitsplätzen.

Staatssekretär Burgbacher: "Heute leben und arbeiten viele Griechen in Deutschland. Viele Deutsche genießen jedes Jahr bei Reisen nach Griechenland die Naturschönheiten und den kulturellen Reichtum sowie die Gastfreundschaft der Menschen des Landes."

Griechenland ist für deutsche Touristen seit vielen Jahren ein beliebtes Reiseziel. 2008 reisten 2,5 Mio. Deutsche nach Griechenland. Zahlreiche deutsche Reiseveranstalter sind auf dem griechischen Markt aktiv.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Biathleten der Nationalmannschaft kommen im Sommer nach Bodenmais

, Reisen & Urlaub, Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH

Gerade noch lief unsere Biathlon Nationalmannschaft von Sieg zu Sieg bei den Weltmeisterschaften in Hochfilzen, schon laufen in Bodenmais die...

Singlereisen.de: Die Azoren - Aktivurlaub für Singles & Alleinreisende mit Inselhüpfen!

, Reisen & Urlaub, singlereisen.de GmbH

Mit Singlereisen verbringt man mit anderen Alleinreisenden einen Aktivurlaub auf den Azoren mit Inselhüpfen nach São Miguel, Faial, Pico, Terceira...

Ostbayern-Tourismus bleibt auf Expansionskurs

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

. Sechster Besucherrekord in Folge / Wachstum über dem bayerischen Durchschnitt Der Bayerische Wald, der Oberpfälzer Wald, der Bayerische Jura,...

Disclaimer