Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 343371

Rösler trifft französischen Industrieminister Montebourg

(lifePR) (Berlin, ) Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, hat heute den französischen Industrieminister Arnaud Montebourg zu einem Gespräch in Berlin empfangen. Im Mittelpunkt standen die Staatsschuldenkrise, die Zusammenarbeit beider Länder in der Industriepolitik, bei Elektromobilität sowie in der Energie-, Handels- und Telekommunikationspolitik.

Bundesminister Rösler: "Deutschland und Frankreich können in der Krise die nötigen Vertrauensimpulse geben. Eine starke Industrie in Frankreich und Deutschland trägt zur Stabilisierung der Wirtschaft in ganz Europa bei. Unsere Industrieunternehmen sind im Wettbewerb erfolgreich und prägen die technologische Entwicklung maßgeblich.

Das ist die Basis für gute Löhne, hohe Produktivität und für eine steigende Lebens- und Umweltqualität, nicht nur in Deutschland und Frankreich, sondern in ganz Europa.

Daher müssen wir weiterhin alles Notwendige dafür tun, die Wettbewerbsfähigkeit unserer Industrien im globalen Wettbewerb zu stärken. Jedes Land ist gefordert, sich für den Aufbau einer Stabilitäts- und Wachstumsunion einzusetzen. Unser Gespräch hat eine gute Basis dafür geschaffen, gemeinsam für unser Ziel, ein wettbewerbsfähiges und erfolgreiches Europa mit zu gestalten, zu kämpfen."

Die Minister vereinbarten eine enge Zusammenarbeit in allen angesprochenen Bereichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

wdv-Gruppe gewinnt erneut den Online-Etat der AOK NORDWEST

, Medien & Kommunikation, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe hat die europaweite Ausschreibung der AOK NORDWEST zum zweiten Mal gewonnen und setzte sich im mehrstufigen Auswahlverfahren gegen...

Harmonie aus sich selbst heraus - Workshop in der Sole-Therme Bad Harzburg

, Medien & Kommunikation, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Die Bad Harzburger Sole-Therme bietet am Samstag, 08. April und Sonntag, 09. April, einen zweitägigen Workshop mit Curtis Clavin Dittrich an....

ADRA-Großbritannien und Freiwillige schließen Paket-Aktion in Ghana ab

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Im Februar reisten 12 Freiwillige mit einem kleinen Team der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA-Großbritannien nach Ghana,...

Disclaimer