Fitnessplan zum Experten für Planer, Architekten, Energieberater sichert Qualität am Bau

(lifePR) ( Berlin, )
Der richtige Schritt um die Sanierungsrate qualifiziert zu erhöhen, ist das erforderliche Fachpersonal für die Praxis fit zu machen. Mit dem Intensiv-Seminar "Energieeffizienz & Gebäudediagnose" bietet der BAKA den wichtigen Weg zum "Experten Altbau + Energieeffizienz" an.

Mit dem Fitness-Programm bringt der BAKA, Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung seine 45 Jahre Erfahrung in die Qualifizierung der Experten mit ein. Die aktuellen Zusatztermine sind auch für die Listung zum Energieberater bestens geeignet. Das Intensiv-Fachseminar ist von der dena für die Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste mit 16 Unterrichtseinheiten akkreditiert. Die Besonderheit des Intensiv- Modules liegt darin, dass nicht nur energetische Aspekte bei der Gebäudeuntersuchung im Mittelpunkt stehen, sondern auch die bautechnischen und architektonischen Kriterien in die Ausbildung mit einfließen. So entsteht ein "Gesamtpaket" einer systematischen Einschätzung mit Maßnahmenplan, Kosten samt Energieeinsparpotentialen sowie einer integrierten Qualitätssicherung der Bestandsimmobilie.

Weitere Informationen unter www.idi-al.de und www.bakaberlin.de

Schulungstermine für den Fachmann:

Freitag und Samstag, 26.09./27.09.2014 in Berlin
Freitag und Samstag, 10.10./11.10.2014 in Berlin
Freitag und Samstag, 21.11./22.11.2014 in Berlin
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.