Aktuelle Hochwasserlagen Online im Geoportal.de

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Anhaltende Regenfälle haben zu dramatischen Hochwasserlagen in zahlreichen Regionen Bayerns und Sachsens geführt. Vielerorts ist der Höhepunkt noch nicht erreicht. Neben den Hochwasserzentralen der Bundesländer kann die derzeitige Situation auch im Geoportal.de (www.geoportal.de) beobachtet werden.

Über den freien Internetdienst der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) werden ganzjährig aktuelle Messungen an den Flusspegeln der Bundeswasserstraßen veröffentlicht. Im Geoportal.de ist der Internetdienst der WSV mit anderen verfügbaren Informationsdiensten, wie Flussgebieten oder Wetterdaten des Bundes, kombiniert. Diese Informationen werden von den Einsatzkräften des Katastrophenschutzes verwendet und sind für die betroffene Bevölkerung in den Hochwassergebieten hilfreich. Der Internetdienst ermöglicht nicht nur den Abruf des aktuell gemessenen Wasserstandes, sondern informiert über steigende und fallende Tendenz der Hochwasserwelle sowie über die für das Gewässer relevanten Hochwasserkennwerte.

http://www.geoportal.de/SharedDocs/Karten/DE/Themenkarte_Hochwasser.html

Im März 2012 wurde die von Bund und Ländern gemeinsam betriebene Internetanwendung Geoportal.de von Bundesinnenminister Friedrich für die Öffentlichkeit freigegeben. Das Portal wird vom Bundesamt für Kartographie und Geodäsie betrieben. Es bietet behördenübergreifend die Suche und Bereitstellung raumbezogener Daten aus Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden, wie beispielsweise Luftbilder, Planungsunterlagen und Gewässerinformationen. Digitale Karten können hier beliebig miteinander verbunden und kombiniert werden. Die Realisierung des Geoportal.de ist ein wichtiger Meilenstein bei der Kooperation von Bund, Ländern und Kommunen zum Aufbau der Geodateninfrastruktur Deutschland (GDI-DE).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.