lifePR
Pressemitteilung BoxID: 343731 (Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel e.V.)
  • Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel e.V.
  • Schlossplatz 13
  • 38304 Wolfenbüttel
  • https://www.bundesakademie.de
  • Ansprechpartner
  • Andreas Grünewald Steiger
  • +49 (5331) 808-425

Tagung des Bundesverbandes Museumspädagogik

(lifePR) (Wolfenbüttel, ) Was immer Sie im Museum tun, um dem qualitativen Anspruch in der kulturellen Bildung gerecht zu werden: Es soll auf jeden Fall eine nachhaltige Wirkung haben. Was aber wissen wir genau von diesen Wirkungen? Wie sind sie messbar? Und wenn ja, nach welchen Kriterien lassen sie sich dann bewerten und einstufen? Sind die Konsequenzen museumspädagogischer Impulse vielleicht nur schnell abklingende Reflexe , oder hat die kulturelle Bildung sehr viel mehr Kapazitäten, um zum Beispiel Erfahrungswissen, Kernkompetenzen oder Persönlichkeitsentwicklung bei den Besuchern im Museum zu ermöglichen? Ganz gleich, wie die Antwort darauf ausfällt - letztlich gilt es auch zu diskutieren, was dies für den Stellenwert und die Legitimation der Museumspädagogik bedeutet.

Diesen Fragen geht die Tagung des Bundesverbandes Museumspädagogik vom

2. - 4. November 2012 unter dieser Überschrift nach:

Wie Museumspädagogik wirkt - Thesen, Konzepte und Konsequenzen der Wirkungsforschung für die kulturelle Bildung in Museen

In Kooperation mit der Universität Hildesheim und der Herzog-August-Bibliothek wird mit diesem Treffen der Versuch unternommen, die bisher kaum bearbeiteten Bereiche der Auswirkungen pädagogischen Handelns im Museum zunächst genauer zu fassen und den Diskurs darüber in Gang zu setzen.

In einem weiteren Schritt werden wir uns an Beispielen charakteristischer Zielgruppen des Museums darüber verständigen, welche Strukturen vorauszusetzen und notwendig sind, um das erwünschte Resultat in museumspädagogischen Prozessen zu erreichen. Ein letzter Abschnitt setzt sich in praktischer und theoretischer Reflexion der Tagungsergebnisse mit der Grundfrage auseinander, was und wie etwas im Prozess der kulturellen Bildung und im Sinne der Museumspädagogik mit wirksamen Folgen gelingen kann.

Mehr Informationen zu dieser Tagung sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie Sie hier (unter M 35): http://www.bundesakademie.de/m.htm