lifePR
Pressemitteilung BoxID: 178146 (BUND Landesverband Niedersachsen e.V.)
  • BUND Landesverband Niedersachsen e.V.
  • Goebenstraße 3a
  • 30161 Hannover
  • https://www.bund-niedersachsen.de
  • Ansprechpartner
  • Janina Philipp
  • +49 (511) 96569-12

Kommenden Samstag: Wanderung auf den Spuren der Wildkatze im Harz

(lifePR) (Bad Harzburg, ) Die nächste BUND-Wanderung auf den Spuren der Wildkatze findet am kommenden am Samstag, den 24. Juli, um 10 Uhr in Bad Harzburg-Eckertal statt.

Die Wildkatzen-Expertin und BUND-Projektkoordinatorin Janina Philipp wird die Wandergruppe entlang des ehemaligen Grenzflusses Ecker und entlang des "Grünen Band" führen. Die Teilnehmer der Wanderung erhalten Antworten auf viele Fragen über die kleinen Raubkatzen. Der BUND Niedersachsen setzt sich mit seinem Projekt "Leise Pfoten - Wilde Wege" für den Erhalt dieser Tierart in Deutschland ein.

Tourbeschreibung: ca. 3 Stunden auf einfachen Wegen durch den Schimmerwald, auch für Kinder geeignet
Datum und Zeit: Samstag, 24. Juli 2010, 10 Uhr
Treffpunkt: Eckertal (Ortsteil von Bad Harzburg) gegenüber der
Gaststätte „Eckerkrug“, Blankenburger Straße 2
Anmeldung unter: BUND Niedersachsen, (0511)96569-0
Kosten: kostenlose Teilnahme, um Spenden für das Projekt wird gebeten
Verpflegung: Rucksackverpflegung oder im Anschluss Einkehr in den „Eckerkrug“

BUND Landesverband Niedersachsen e.V.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) ist bundesweit mit etwa 470.000 Mitgliedern, Spendern und Förderern einer der großen Umweltverbände Deutschlands. In Niedersachsen zählt der Verein rund 33.000 Mitglieder und Förderer. Der Verein ist vom Staat als Umwelt-/Naturschutzverband anerkannt. Der BUND versteht sich als die treibende gesellschaftliche Kraft für eine nachhaltige Entwicklung in Deutschland. Die Vision: ein zukunftsfähiges Land in einer zukunftsfähigen und friedfertigen Welt.