Montag, 23. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 680204

Wertvolle Steuer-Tipps zum Jahresendspurt

Bund der Steuerzahler erklärt, was noch 2017 erledigt werden sollte

Berlin, (lifePR) - Ob Änderungen bei der Kindergeldauszahlung, die Neuregelung zur Abschreibung von geringwertigen Wirtschaftsgütern oder die aktuelle Rechtsprechung zu außergewöhnlichen Belastungen: Der Bund der Steuerzahler zeigt mit 34 konkreten Steuertipps für Unternehmer, Arbeitnehmer, Sparer, Mieter und Vermieter, an was noch vor dem Jahreswechsel gedacht werden sollte.

Wo Handlungsbedarf besteht und worauf es 2017 besonders ankommt, haben wir in unserer aktuellen Steuerinformation auf 16 Seiten zusammengefasst: „Steuertipps 2017“.


Den BdSt-INFO-Service Nr. 22 „Steuertipps 2017“ können Sie hier downloaden.
Kostenlose Service-Hotline für Interessierte: 0800 / 883 83 88

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Venture Plus Fonds 4 (V+): Anleger erhalten Zahlungsaufforderung

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Sitz in München und Berlin meldet, wurden diverse Anleger...

ROLAND LawGuide: Neues Produkt schließt Lücke im Angebot der Rechtsschutz-Versicherer

, Finanzen & Versicherungen, ROLAND-Gruppe

ROLAND LawGuide sichert alle rechtlichen Fragen des Lebens ab – durch  telefonische Rechtsberatung, Konfliktlösung und Mediation. Der Fokus...

Zahnlücken sollen keine Lücken ins Budget reißen

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Hätte der Mensch Zähne wie der Hai, hieße es bei Zahnschäden: einfach abwarten, bis sich die neu nachgewachsene Zahnreihe aus dem Kiefer herausbildet....

Disclaimer