Mit Bürstner auf Schalke

Kunden gehen zum Fußball, ein Fanmobil aus Kehl unterstützt die Betreuer des Vereins

(lifePR) ( Gelsenkirchen, )
Die Partnerschaft kommt den Kunden zu Gute: Bürstner, Unterstützer des Fan-Club-Verbands des Traditions-Vereins FC Schalke 04, hat 80 seiner Kunden zum "Schalke-Tag" nach Gelsenkirchen eingeladen. Am 05. Oktober machten sich die glücklichen Gewinner, die an einem Gewinnspiel auf dem Caravan Salon in Düsseldorf teilgenommen hatten, ein genaues Bild von der Veltins Arena und dem ganzen Drumherum.

Bereits um 9:30 Uhr begann die Stadiontour um die Geheimnisse des wohl modernsten Stadions Europas zu erkunden. Denn "auf Schalke" wird nicht nur Fußball gespielt sondern finden auch viele andere sportliche Ereignisse wie zum Beispiel Biathlon-Wettbewerbe oder auch Konzerte statt. Nach vielen Informationen, Zahlen und Einblicken hinter die Kulissen endete der Rundgang mit einem Besuch des Schalke Museums.

Im Anschluss wartete bereits der Veltins-Frühschoppen in der Fan-Club-Kneipe mit interessanten Interview-Gästen, die die aktuelle Situation des FC Schalke kommentierten. Nach dem Mittags-Imbiss, gut gestärkt, rundete ein Erinnerungsfoto mit dem Vereinsmaskottchen "Ährwin" den emotionsgeladenen Besuch ab, bevor um 17:00 Uhr das Bundesliga - Spiel gegen den VFL Wolfsburg angepfiffen wurde. Die spannende Partie mit dem Ausgleichstreffer in der tatsächlich letzten Sekunde endete 2:2.

Der FC Schalke 04 ist einer der traditionsreichsten Fußballvereine Deutschlands. Seine Fans sind für ihre Begeisterungsfähigkeit berühmt, "wenn Schalke verliert" so heißt es, "dann trägt der Ruhrpott Trauer". Bürstner unterstützt das Fanprojekt des "Schalker Fan-Club Verbandes", seit geraumer Zeit mit einem Fanmobil. Es wird als Anlaufstelle der "Schalke-Fans" bei Auswärtsspielen in der Bundesliga, aber auch bei internationalen Spielen eingesetzt.

"Bereits die Entfernungen zu den Bundesliga - Spielorten haben teilweise Dimensionen erreicht, die die Hin- und Rückfahrten ohne Übernachtung unmöglich machen. Durch den Komfort im Bürstner Levanto haben unser Fanbetreuer optimale Voraussetzungen bekommen" so Rolf Rojek, Präsident des SFCV und Aufsichtsratsmitglied des FC Schalke. Der Bürstner Levanto ist Anlaufstelle der Fans für Fragen, Kartenwünsche und immer wieder ein beliebter Treffpunkt.

Bürstner leistet hier einen wichtigen Beitrag zu sportlichen Begegnungen, bei denen für Ausschreitungen kein Platz ist. Das Fan-Mobil powered by Bürstner hilft den Fanbetreuern, mit ihrer wichtigen Arbeit die Basis für faire und sportliche Begegnungen zu schaffen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.