Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 669073

BÜRSTNER Wohn-Mobil-Studie "Harmony 2017"

Düsseldorf/Kehl, (lifePR) - Die erste Vorstellung einer „Harmony“-Studie war 2016 auf dem Caravan Salon - und findet sich, wie angekündigt, in Auszügen als Ausstattungslinie für die Baureihe Lyseo TD wieder. Jetzt zeigt Bürstner mit seinem aktuellen Blick in die wohn-mobile Zukunft, wohin die Reise beim #wohnfühlen gehen kann.

Erstmals auf dem Caravan Salon in Düsseldorf – dem Branchenbarometer – präsentiert Bürstner seine neuesten Ideen für das mobile Wohnen. Auf Basis der neu vorgestellten Baureihe Ixeo I zeigt Bürstner mit der Studie „Harmony“,  welche Ideen und Konzepte sich in einem Wohnmobil zukünftig umsetzen lassen könnten.   

Schon die Außenoptik in einer vollflächigen so noch nie dagewesenen Lackierung in sanften Brauntönen mit dezenter Folien-Beklebung zieht förmlich die Blicke an.  Eine Wohnstudie, die bereits im Außenbereich beginnt und stilsicher das Farb- und Materialkonzept des Interieurs nach draußen holt. Anders als gewohnt: Die Anordnung und Größe der Fensterflächen. Sie setzen Akzente und lassen viel Licht ins Innere. Auch wenn sie nicht zu öffnen sind, verbreiten sie Charme, neue Aussichten und Einblicke. Das Herz beginnt höher zu schlagen – denn die Spannung steigt: Was erwartet den Besucher im Inneren? Was haben sich Designer, Ingenieure und Techniker einfallen lassen?

Die Drei-Zimmer-Wohnung will entdeckt werden. Im Ess- und Küchenbereich fallen sofort die neuen Materialen auf – gefolgt von der ungewöhnlich geschwungenen Form der Küchenmöbel, die in der integrierten Sitzbank münden. Dabei ist dieser

Bereich voll funktionsfähig und mit einigen pfiffigen Details ausgestattet wie dem Auszug für die Kaffeemaschine oder dem integrierten Platz für einen Toaster in der Schublade.

Große Schubkästen runden das ergonomische neue Küchen-Konzept im wahrsten Sinne des Wortes ab.

Der sonst übliche Charakter der Möbeloberflächen verschwindet fast gänzlich. Stattdessen prägen unifarbene, helle Oberflächen in gekonntem Mix mit dunklen Ablagen und Arbeitsplatten den vorderen Bereich. Der Fußboden besticht in Bronze-Optik und fügt sich ausgezeichnet in das Gesamtbild ein.

Im hinteren Bereich wird man von einer großzügigen Lounge empfangen. Der Wunsch nach Relaxen im XXL- Format kommt auf. Richtet man den Blick wieder auf, entdeckt man viele Kleinigkeiten, die das Leben unterwegs angenehmer gestalten können wie ein elegantes Sideboard, ein großer 32“ Flatscreen oder der hinter einer Spiegelfläche versteckte Kleiderschrank. Das französische, an der Wand angeschlagene Hubbett verwandelt den Wohnbereich per Knopfdruck in ein großzügiges Schlafzimmer. 

Zum vollständigen Rundgang gehört die Besichtigung des Badezimmers. Auch hier stößt man auf allerlei Ungewöhnliches. Besonders auffällig ist die Duschwand, welche vollständig in einer wohnlichen Holzoptik umgesetzt wurde. Wie im Regenwald fühlt es sich an, wenn man die hochwertige Duscharmatur betätigt, denn das Wasser fließt aus einem großen, in der Decke eingelassenen Brausekopf und hinterlässt ein angenehmes Wohl-Gefühl. Als besonders Highlight duftet alles zart nach Rosen – eine aufwendig gepresste Wandfläche macht dies möglich.

Wurde 2016 das Thema „Beleuchtung“ in Form einer dimmbaren Lösung aufgegriffen, kommt jetzt dem wohnlichen Charakter mehr Bedeutung zu. Die zentrale Deckenleuchte ähnelt mehr einer Designerlampe als einer Wohnmobil-Leuchte. Dazu passend können an unterschiedlichen Stellen im Fahrzeug zwei Leseleuchten platziert werden. Und zwar immer genau dort, wo sie gebraucht werden. Wie das gehen soll? Mit einer autarken Akku-Lösung, die speziell für Bürstner entwickelt wurde.

Das Modell „Harmony 2017“ zeigt, was im „Wohn“-mobil alles möglich ist und präsentiert sich als komplette Drei-Zimmerwohnung mit Wohn-, Ess- und Schlafzimmer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

So macht Warten auf den Abflug Spaß: Holiday Extras präsentiert Airport Lounges mit dem besonderen Ausblick

, Reisen & Urlaub, Holiday Extras GmbH

Warten auf den Abflug kann lästig sein. Wer die Stunden vor der Abreise in der komfortablen Airport Lounge verbringt, kann die Zeit jedoch überaus...

Wachstumsmarkt Outdooraktivitäten

, Reisen & Urlaub, Naheland-Touristik GmbH

Die bewährte Messekooperation aus Naturpark Soonwald-Nahe, Hunsrück-Touristik GmbH und Naheland-Touristik GmbH präsentierte sich erneut vom 1....

Oberpfälzer Wald in Bayern: Wandern in den Goldenen Herbst – am schönsten dort, wo Goldene Straße und Goldsteig sich kreuzen

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Wenn die Wälder bunt werden und die Blätter golden leuchten, wird der Oberpfälzer Wald im Norden Bayerns zur glänzendsten Adresse für einen unvergesslichen...

Disclaimer