Design/18/12 mit Leitthema Verbindungen

Eröffnung des Designparcours zur IMM Cologne am 15. Januar 2018

(lifePR) ( Köln, )
Verbindungen – das ist das Leitthema der dritten Ausgabe der Design/18/12. Damit setzt das junge Off-Event im Kölner Süden nicht nur den Fokus auf zeitgemäße Designaspekte wie etwa neue Materialkombinationen, sondern auch auf die verbindende Funktion von Design für Menschen und Gesellschaften. Die Design/18/12 findet vom 15. bis 21. Januar 2018 parallel zur IMM Cologne und den PASSAGEN statt. Eröffnet wird sie am 15. Januar 2018 um 11 Uhr in der Kirche Johannes XXIII. 

Insgesamt präsentieren sich rund 30 deutsche und internationale Teilnehmer, darunter vier Hochschulen sowie interessante Newcomer, Designlabels und Interior Design-Marken. Mit ihren exklusiven Ausstellungen und künstlerischen Installationen bespielen sie über 20 inspirierende Orte in den Stadtvierteln Sülz, Klettenberg und Zollstock. 

Zu sehen sind unter anderem neue Raum- Licht- und Farbkonzepte, wandelbare Möbel- und Teppichsysteme, High-Tech-Leuchten sowie individuelle Wohntextilien und Schmuck. Das Rahmenprogramm bietet dazu eine Vielzahl von Lesungen, Konzerten, Ausstellungen, Vorträgen und Führungen. Mit ihrem breit gefächerten Angebot spricht die Design/18/12 sowohl das professionelle Publikum der Möbelmesse als auch interessierte Privatpersonen an. 

Bestens mit der Kölner Innenstadt verbunden ist das Designquartier durch die Straßenbahnen 18 und 12, die auch für dessen Namen Pate standen. Die Veranstaltung wird unterstützt von der Stadt Köln, Stabsstelle Medien- und Internetwirtschaft.

Design/18/12
15. - 21. Januar 2018 täglich von 12.00 – 20.00 Uhr

Das Design-Event im Kölner Süden:
Sülz, Klettenberg und Zollstock
Berrenrather Str.- Luxemburger Str. - Gottesweg - Höninger Weg

Eröffnungsveranstaltung:
15. Januar 2018, 11.00 Uhr
Kirche Johannes XXIII, Berrenrather Str. 127, 50937 Köln

Special:
Cocktailabend am 20. Januar 2018 ab 18.00 Uhr
in den jeweiligen Locations

Vollständiges Programm:
Demnächst unter: www.d1812.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.