Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132932

Neuer Reise-Katalog "Bremen 2010"

Vom Reisen auf den Spuren der Stadtmusikanten bis zum Offroad-Parcours

(lifePR) (Bremen, ) Mit spannenden Angeboten und effizienterer Zielgruppen-Ansprache präsentiert sich die Bremer Touristik-Zentrale (BTZ) in Ihrem neuen Katalog. Das 92 Seiten starke Werk umfasst 35 Pauschalen und 59 individuell kombinierbare Reisebausteine zu den Bremer Themenwelten historisch, maritim, innovativ, lebendig.

Historisch, maritim, innovativ, lebendig - Pauschalreisen und mehr

So finden sich beispielsweise unter dem Stichwort "innovativ" Reisepakete zum Offroad-Training-Parcours bei Mercedes Benz oder ins Bremer Science Center Universum. Und mit der Reisepauschale "Gradwanderung" können Weltenbummler im Klimahaus Bremerhaven 8° Ost entlang des achten Längengrads Ost von der Kälte der Arktis bis in die trockene Hitze Namibias reisen (ab 132 Euro pro Person). "Maritim" wird es unter anderem bei der Pauschale "Träume auf dem Schulschiff Deutschland", bei der das einzig erhaltene Vollschiff unter deutscher Flagge zum Hotel wird (ab 92 Euro pro Person), oder bei einem Segeltörn mit der Brigg Mercedes (ab 69,50 Euro pro Person). Auf historischen Pfaden wandeln Reisende mit dem Paket "Für Tagträumer und Nachtschwärmer, wenn sie mit dem Nachtwächter die Stadt erkunden oder beim Tagesprogramm " DieWelt des Kaffees" bei Kaffeeverkostung und Röstvorführung erfahren, warum Bremen eine Kaffee-Stadt ist.

Besonders häufig gebuchte Pauschalen erkennt der Leser sofort am Signet mit dem Herzchen. Dazu gehören beispielsweise das "Welterbe Bremen" mit zwei Übernachtungen, Rathausführung und Eintritt ins Fockemuseum" ab 124 Euro oder die "Echte Kerle"-Pauschale mit allem, was "Männern" Spaß macht: ein Besuch im Mercedes-Benz-Werk, einer Besichtigung der Brauerei Beck & Co, Bratwurst und abendlicher Brauerparty, ab 139 Euro inklusive zwei Übernachtungen.

Veranstaltungshöhepunkte 2010 und Übernachtungen

Ob "Elisabeth - das Musical", die Special Olympic Games für geistig behinderte Menschen, die Sail Bremerhaven 2010 oder der offizielle Festakt zu Jubiläum der Deutschen Einheit: Wer seinen Bremen-Besuch mit einem besonderen Ereignis verbinden möchte, findet im Veranstaltungskalender des Katalogs alle wichtigen Termine und kann die meisten Tickets im Bausteinprinzip einzeln oder zu den Pauschalen hinzu buchen. An der Weser wird übrigens auch gern "umsonst und draußen" gefeiert. Veranstaltungen dieser Kategorie sind extra gekennzeichnet.

Übersichtlich strukturiert präsentieren sich die Bremer Hotels vom 5-Sterne-Haus über Designhotels bis zum Seemannsheim. Eine Übernachtung gibt es übrigens schon ab 34 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Bremen auf einen Klick

Auch die neue BTZ-Publikation wird wieder als sogenannter "Blätterkatalog" im Online-Auftritt www.bremen-tourismus.de zu finden sein. Am Bildschirm kann sie dann, fast wie die gedruckte Fassung, per Mausklick durchgeblättert werden. Wer sich ein genaueres Bild von den Angeboten machen möchte, vergrößert die einzelnen Seiten mit der Lupenfunktion. Für den schnellen Überblick sorgt ein Klick auf das Play-Symbol mit dem der Katalog einmal komplett durchgeblättert wird. Die Reisevorschläge können dank einer Verlinkung mit dem Buchungsportal sofort gebucht werden.

Der Reise-Katalog ist über das Service-Telefon der BTZ unter 0 18 05 / 10 10 30 (0,14 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk) oder im Internet unter www.bremen-tourismus.de erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zu Fuß durch die „Hölle“

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Zur Fuß durch die „Hölle“ geht es im himmlisch schönen Höllbachtal nahe Brennberg im Landkreis Regensburg in der Oberpfalz. Die Beschilderung...

Relais Routiers Frankreich-Reiseführer 2017

, Reisen & Urlaub, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Für erfahrene Frankreich-Reisende ist er längst eine Institution, der beliebte Kneipenführer Guide des Relais Routiers. Jetzt ist die neueste...

„Traum-Orte“: ungewöhnliche Schlafplätze weltweit

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Wie man sich bettet, so schläft man … In der Hängematte im Latino-Camp oder im Salzhotel, in uralten Kirchenmauern, Luxus-Zelt, Kloster, Höhle...

Disclaimer