lifePR
Pressemitteilung BoxID: 348993 (BTZ Bremer Touristik-Zentrale Gesellschaft für Marketing und Service mbH)
  • BTZ Bremer Touristik-Zentrale Gesellschaft für Marketing und Service mbH
  • Findorffstraße 105
  • 28215 Bremen
  • https://www.bremen-tourism.de
  • Ansprechpartner
  • Maike Lucas
  • +49 (421) 30800-86

10 Jahre Palais im Park

Akrobaten, Komödianten und Meisterköche laden zur einmaligen Show ins Bremer Park Hotel

(lifePR) (Bremen, ) Unterhaltung, Genuss und pures Vergnügen - das ist Palais im Park. Vom 23. November 2012 bis 26. Januar 2013 präsentiert das Park Hotel Bremen im zehnten Jahr die erfolgreiche Dinner-Show. Dabei vereint Regisseur Karl-Heinz Helmschrot internationale Künstler im nostalgisch-romantischen Spiegelzelt und lässt ein Duell zwischen atemberaubender Artistik und feinen Delikatessen entflammen.

Gaumenschmaus und Nervenkitzel

Für Akrobatik und Comedy sorgt zwischen den einzelnen Gängen ein hochkarätiges Ensemble internationaler Künstler. Mit dabei ist etwa Boris Arquier: Der Schauspieler und Komödiant aus dem französischen Marseille ist bekannt und berüchtigt für sein Improvisationstalent. Diva Tomasz tritt mit rauchiger Stimme, perfektem Hüftschwung und glamourösen Roben auf. Der gebürtige Pole ist ein Meister der Verwandlung und stand bereits auf vielen Bühnen dieser Welt - eine lebende Legende. Außerdem werden den Gästen Breakdance-Akrobatik, Tango am Trapez aus Russland und künstlerische Körperverbiegungen aus Schweden geboten.

Während der fast vierstündigen Show kredenzen die Meisterköche des Park Hotel Bremen, das zur Gruppe der "Leading Hotels of the World" gehört, ein exquisites, speziell für diesen Abend arrangiertes Vier-Gänge-Menü. Freuen können sich die Gäste zum Beispiel auf kross gebratene Barbarie-Entenbrust an Zartbitter-Schokoladenjus und cremige Wirsing-Schupfnudeln oder auf gebratenes Barramundifilet mit Aprikosen-Tomatenchutney, Pina-Colada-Sauce und grünem Bambus-Risotto.

Ein unvergessliches Erlebnis

Um den Gästen der Hansestadt einen einzigartigen Abend im romantischen Ambiente des Spiegelzeltes zu bereiten, hat die Bremer Touristik-Zentrale die Tickets für das Varieté. Im Preis enthalten sind neben der Show ein Vier-Gänge-Menü, das Programmheft sowie die Garderobe (Getränke sind exklusive). Das Angebot gilt für den Zeitraum vom 24. November 2012 bis 26. Januar 2013 und kostet dienstags, mittwochs, donnerstags und sonntags 120 Euro pro Person. Freitags, samstags sowie am ersten und zweiten Weihnachtstag zahlen Gäste 130 Euro. Montags ist spielfrei.

Weitere Informationen gibt es bei der Bremer Touristik-Zentrale, Service-Telefon 0421 - 30 800-10 oder im Internet unter www.bremen-tourismus.de