Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 677620

Moderne Führung im Krankenhaus

Management-Themen auf dem 15. Gesundheitspflege-Kongress von Springer Pflege am 3. und 4. November in Hamburg / Mit transformationaler Führung Mitarbeiter gewinnen / Science Slam und Forum pflegende Angehörige

Hamburg / Berlin, (lifePR) - Führung ist ein zentraler Hebel, um Pflegefachkräfte zu gewinnen und zu binden. Deshalb stehen moderne Führungskonzepte und -strukturen auf dem Programm des 15. Gesundheitspflege-Kongresses am 3. und 4. November in Hamburg. „Zu einer modernen Führung gehören neben den klassischen Management-Fähigkeiten auch Leadership-Kompetenzen“, betont Dr. Tanja Fandel-Meyer von der Akademie für Bildung & Karriere am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). „Es geht also nicht nur darum, betriebswirtschaftlich zu agieren, sondern auch darum, Mitarbeiter zu motivieren und Sinn zu vermitteln.“ Mit transformationaler Führung zum Magnetkrankenhaus – so heißt ihr Vortrag auf dem Gesundheitspflege-Kongress, der von Springer Pflege ausgerichtet wird und zu dem rund 1.000 Teilnehmende erwartet werden.

Transformationale Führung bedeutet, Mitarbeiter für ein Unternehmensziel so zu begeistern, dass sie bereit sind, sich dafür zu engagieren. „Statt durch Druck von oben werden die Mitarbeiter durch inspirierende Motivierung mit ins Boot geholt“, berichtet Fandel-Meyer. Zentral ist, dass die Führungskraft sich vorbildlich und glaubwürdig verhält, Stärken und Talente der Mitarbeiter individuell fördert und sie dazu ermuntert, auch mal neue Wege einzuschlagen. Deshalb hat sich dieser Führungsstil auch besonders bei Veränderungsprozessen bewährt, wie Fusionen oder Umstrukturierungen. Die Erfolge sind wissenschaftlich gut belegt: Transformationale Führung wirkt sich positiv auf Gesundheit, Zufriedenheit und Leistung der Mitarbeiter aus, fördert die Kreativität der Gruppe und steigert den Erfolg des Unternehmens. „Gerade angesichts des Fachkräftemangels wirkt transformationale Führung als Magnetkraft und macht das Krankenhaus attraktiv für Mitarbeitende und Führungskräfte aller Berufsgruppen“, so Fandel-Meyer. An der UKE-Akademie für Bildung & Karriere werden zurzeit neue Curricula entwickelt, um den transformationalen Ansatz weiter auszubauen.

Das UKE ist neben anderen großen Kliniken der Region Kooperationspartner des 15. Gesundheitspflege-Kongresses, bei dem weitere Management-Themen eine Rolle spielen, wie etwa Nachwuchsgewinnung, Arbeitszeitmodelle aus Skandinavien, interprofessionelles Arbeiten sowie ausländische Pflegekräfte. Am Freitagnachmittag können sich in einer Gesprächsrunde sowohl professionell Pflegende als auch pflegende Angehörige darüber austauschen, was sich durch die drei Pflegestärkungsgesetze in der Praxis ändert. Am Samstagnachmittag stellen Studierende in einem Science Slam ihre Projekte auf unterhaltsame Weise vor. Hauptsponsor ist Bristol-Myers Squibb.
Den Programmflyer zum Kongress finden Sie unter ‚Weitere Informationen‘. Alle Informationen rund um den Kongress hier oder folgen Sie: #GeKo2017

Springer Pflege ist Anbieter qualitativ hochwertiger Fachinformationen und Services für alle Akteure der Pflege im deutschsprachigen Gesundheitswesen – von der professionellen Pflege bis hin zu pflegenden Angehörigen. Die Angebotspalette umfasst dabei verschiedenste Printprodukte, den Bereich Fort- und Weiterbildung, den Bereich Kongresse und Fachveranstaltungen, sowie umfangreiche Online-Services. Die Verlagsprodukte zeichnen sich durch exzellente Vernetzung zu Berufsverbänden, Herausgebern und Fachautoren aus. Springer Pflege ist ein Bereich des Springer Medizin Verlags (www.springermedizin.de) und damit Teil der Fachverlagsgruppe Springer Nature.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von Zipperlein und guten Gründen für die Küchenapotheke – PhytoDoc stellt die Küchenstars der Naturheilkunde vor

, Gesundheit & Medizin, PhytoDoc Ltd.

Zuerst einmal die gute Nachricht: es gibt Lebensmittel, die glücklich machen können. Dazu zählen reife Bananen, getrocknete Feigen und Datteln...

BEMERs Europäische Gesundheitsinitiative: Recap Sportkongresse in Österreich

, Gesundheit & Medizin, BEMER Int. AG

Die Europäische Gesundheitsinitiativ­e (EGI) der BEMER Int. AG ist in vollem Gange. Anfang Dezember lag der Fokus auf dem Thema Sport. In Österreich...

Salzig-frische „Meeresbrise“ im Lieblichen Taubertal

, Gesundheit & Medizin, NewsWork AG

Es ist eine ganz besondere „Atempause“, mit der Baden-Württembergs Gesundheitsstadt Bad Mergentheim im Lieblichen Taubertal seine Gäste auch...

Disclaimer