Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61431

Swing all night long...

(lifePR) (Biel, ) Jeder Ton ein Genuss - Augen schliessen und swingen auf der nächsten Abendrundfahrt am Freitag 22. August 2008. Die Jazzband "Sweet Lorraine" spielt den leichten Swing der 30er, 40er und 50er Jahre.

Sweet Lorraine lautet der Name einer wunderschönen Ballade aus den goldenen 20er- Jahren, von Nat King Cole interpretiert, die aus triftigem Grunde als Bandname für die Swing-Combo herhält: Die meisten Bandmitglieder leben im urbanen Berner Lorrainequartier. Musikalisch orientieren sie sich an Vorbildern wie Louis Armstrong, Frank Sinatra, Nat "King" Cole und - buona sera - Louis Prima.

Sie intonieren Welthits wie Fly me to the moon, Summertime, What a Wonderful World, Just a Gigolo, Jailhouse Rock und viele andere Ohrwürmer ohne jegliche elektronische Fantasieinstrumente, also zu hundert Prozent "handgemacht". Die herbe Sinnlichkeit ihrer Musik erlaubt es dem Publikum, in Sentimentalitäten zu baden, ohne dass sich der Festanlass in ein schunkelndes und grölendes "Oktoberbierfest" auflöst.

Das Ambiente auf der Abendrundfahrt entlang den Rebbergen und der romantischen St. Petersinsel macht den Konzertabend zu einem speziellen Genuss.

Daten
Freitag 22. August 2008
Zeit
Biel ab 19.50 Uhr, Biel an 22.20 Uhr. Im Hafen bis 23.20 Uhr.
Route
Bielerseerundfahrt.
Gastro
Gold Coast Salad Bowl | Beef olives, Green beans, Wedges potatoes.
Spezialpreis
Fahrt, Essen und Unterhaltung:
Erwachsene mit GA oder Halbtax: CHF 65.00
Erwachsene ohne Abo: CHF 75.00

Reservation erforderlich – www.bielersee.ch 032 329 88 11

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

26. Februar 14 Uhr in der Galerie, Birkenried: Pete Gavin, Blues-Veteran aus London

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Vor rund 50 Jahren hat Pete Gavin seinen Job als Physiker geschmissen, um sich ganz der Musik zu widmen. Ein harter Schnitt, harte und entbehrungsreiche...

Extra SOUNDKITCHEN

, Musik, Staatstheater Darmstadt

Am Sonntag, 19. Februar präsentieren die Besidos und das SOUNDKITCHEN Orchestra den dritten Gang: Die Darmstädter Band serviert gemeinsam mit...

Der Berliner Gitarrist Guido Saremba besucht seine Heimatstadt und bringt ein kleines Meisterwerk mit

, Musik, GALERIE KRISTINE HAMANN

Um sein Debütalbum „Primal Canvas“ erstmals öffentlich vorzustellen, hat Guido Saremba seinen Heimatort Wismar gewählt. Einigen mag der Gitarrist...

Disclaimer