Aktionstag "Von Auszubildenden für Auszubildende"

BRUNATA Hürth und Arbeitsgemeinschaft Kölner Wohnungsunternehmen

(lifePR) ( Hürth bei Köln, )
Am Donnerstag, den 16. Juni, veranstaltete BRUNATA Hürth im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe "Forum für die Wohnungswirtschaft" im RheinEnergieStadion in Köln einen Aktionstag für junge Auszubildende aus der Wohnungswirtschaft, größtenteils aus den Reihen der Arbeitsgemeinschaft Kölner Wohnungsunternehmen. Unter dem Motto "Von Auszubildenden für Auszubildende" trafen sich 75 Berufseinsteiger aus der Wohnungswirtschaft, um sich rund um das Thema "Verbrauchsbasierte Erfassung und Abrechnung von Energie und Wasser" zu informieren.

Nach den Grußworten von ARGE-Vorsitzenden Georg Potschka, ARGE-Geschäftsführer Martin Frysch sowie dem BRUNATA-Geschäftsführer Michael Buschmann ging es ans thematisch Eingemachte: Nach einer kurzen Vorstellung des BRUNATA-Hauses Hürth durch Kerstin Weiser folgten Referate über Abrechnungsservice von Patrick Trier, aktuelle Gerätetechnik von Sabine Nonnenbroich sowie juristische Tipps von Nina Schönfeld - allesamt aktuelle beziehungsweise ehemalige Auszubildende des Hürther Unternehmens. Abgerundet wurde der Tag mit einer Führung durch das RheinEnergieStadion, einer Verlosung von Eintrittskarten für ein Spiel des 1. FC Köln sowie einem Auftritt des aus 1Live bekannten Comedians David Werker. Am späten Nachmittag konnten alle Teilnehmer auf einen gehaltvollen, informativen und vor allem spannenden Tag zurückblicken.

BRUNATA-Geschäftsführer Michael Buschmann brachte es in seinem Fazit auf den Punkt: "Unser Motto "Von Auszubildenden für Auszubildende" war eine tolle Sache für beide Seiten, für die Referenten und für die Zuhörer. Erstere hatten die Chance, ihr Wissen vor einem größeren Kreis in ungewohnt "großer" Umgebung zu präsentieren und damit eine Portion Selbstvertrauen zu tanken. Und die Zuhörer bekamen die doch eher trockenen Themen mundgerecht und in lockerer Form von Gleichaltrigen serviert - sicherlich zugunsten einer besseren Akzeptanz", so Buschmann.

BRUNATA Hürth ist Teil der BRUNATA-METRONA-Gruppe, einem der führenden deutschen Abrechnungsservice-Unternehmen und bietet innovative Lösungen für das Energiedatenmanagement in Wohn- und Gewerbeimmobilien. Die Produktpalette umfasst hochwertige Lösungen für die verbrauchsgerechte Erfassung und Abrechnung von Energie, Wasser und Hausnebenkosten sowie die kosteneffiziente Gestaltung der zugehörigen Geschäftsprozesse. Rund um das Energiedatenmanagement bietet BRUNATA-METRONA seinen Kunden die Werkzeuge zur energetischen Optimierung ihrer Immobilien. BRUNATA-METRONA fördert den verantwortungsvollen Umgang mit Energie und trägt so aktiv zum Umweltschutz bei.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.