Erstbezug nach Neubau: GRUBER Logistics GmbH bezieht rund 9.337 m² in Bochum

(lifePR) ( Essen, )
Brockhoff LOGISTICS hat einen Mieter für den modernen Logistik-Neubau in Bochum in der Karl-Lange-Straße 49 vermittelt. Im April wird die GRUBER Logistics GmbH einen neuen Standort im Ruhrgebiet eröffnen und rund 9.337 m² Hallen-, Büro- und Sozialfläche beziehen. Bei rund 843 m² der angemieteten Fläche handelt es sich um eine Mezzanine-Lagerflächen, die zur optimalen Raumnutzung der Hallenfläche eingezogen worden ist.

Die Gesamtmietfläche des in 2018 fertiggestellten Neubaus beträgt rund 37.000 m². Bei dem Grundstück handelt es sich um ein altes Thyssen-Gelände, das die renommierte Diez AG entwickelt hat. Der neue Baukörper ist in vier Einheiten geteilt und wird neben Gruber Logistics GmbH noch von zwei weiteren Mietern genutzt.

Die GRUBER Logistics GmbH ist ein internationales Transportunternehmen in Familienbesitz mit Sitz in Auer (Südtirol) und unterhält über 20 Niederlassungen in Europa und Asien.

Die Dietz AG ist ein Full-Service-Konzern, der von der Projektentwicklung bis hin zur Vermarktung und Verwaltung sämtliche Dienstleistungen rund um Immobilien anbietet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.