Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130602

Nico Angerstein: Klimawandel Hautnah

Schüler aus Niedersachsen berichtet beim Filmfestival in Rom von seinen Arktis-Erfahrungen

(lifePR) (Berlin, ) Der Gymnasiast Nico Angerstein aus Bad Nenndorf (Niedersachsen) bleibt am Ball, wenn es um das Thema Klimawandel geht. Am 16. und 17. Oktober wird er beim noch relativ jungen Internationalen Filmfestival Rom von seiner direkten Begegnung mit den Folgen des Klimawandels in der Arktis berichten.

Als Teilnehmer an der internationalen Jugendexpedition in den Norden Kanadas, die der British Council gemeinsam mit der britischen Kunst- und Klimawandel-Initiative "Cape Farewell" im Herbst 2008 organisiert hatte, ist Nico seitdem auch ein "International Climate Champion" des British Council.

Nico wird am 15. Oktober nach Rom reisen, wo er mit zwei italienischen Studenten im Rahmen von Vorstellungen des Cape Farewell-Films Art from the Arctic Vorträge in Schulen hält. Er wird sich auch an einem Arctic Cafe beteiligen, um auszuloten, wo sich Bildung, Kunst und Klimawandel treffen.

Er und die beiden Champions Andrea Grondona und Virginia Ledda aus Sardinien werden am Beispiel ihrer jeweiligen Schulprojekte mit Gleichaltrigen über ihre gemeinsame Motivation sprechen, sich für den Kampf gegen den Klimawandel zu engagieren.

Seit seiner Arktisreise 2008 war der junge Aktivist nicht untätig: er hielt zahlreiche Vorträge an Schulen in seiner näheren Umgebung, besuchte mit dem Cape Farewell-Team die Europaabgeordnete Rebecca Harms (Bündnis 90/Die Grünen) und MdB Frank Schwabe (SPD) im Bundestag.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bürgerallianz Bayern: Spitzengespräch mit Innenminister Joachim Herrmann, MdL

, Energie & Umwelt, Landesjagdverband Bayern e.V.

Die Vertreter der Bürgerallianz Bayern trafen in einem Spitzengespräch den Bayerischen Staatsminister, Joachim Herrmann, MdL, im Bayerischen...

Cacao agroforestry systems increase farmers' income

, Energie & Umwelt, FiBL - Forschungsinstitut für biologischen Landbau

A long-term study in Bolivia comparing different cacao production systems shows that in addition to enhancing biodiversity and farmers’ food...

Fachlich korrekte Solaranlagenplanung in nur 3 Minuten

, Energie & Umwelt, AkoTec Produktionsgesellschaft mbH

Bei der Auslegung einer optimal funktionierenden Solaranlage ist viel Wissen und Erfahrung mit den Produkten erforderlich. Oft müssen die Produktdaten...

Disclaimer