Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 663645

Gandalf und Mr. Bean geben Sicherheitshinweise auf British Airways-Flügen

Premium-Airline lanciert neues Sicherheitsvideo

Frankfurt, (lifePR) - Eine hochkarätige Starbesetzung mit Gordon Ramsay, Rob Brydon, Sir Ian McKellen und Thandie Newton tritt in British Airways humorvollen neuem Sicherheitsvideo auf, das im September 2017 auf Flügen der Premium-Airline eingeführt wird.

Der neue Film zeigt einige der beliebtesten Persönlichkeiten Großbritanniens und wurde entwickelt, um Fluggästen die wichtigen Sicherheitsbestimmungen an Bord leicht verständlich zu erklären. Dabei bewirbt das Sicherheitsvideo auch ein Fundraising für Flying Start, die globale Wohltätigkeits-Partnerschaft zwischen British Airways und Comic Relief.

Der Director’s Cut des humorvollen neuen Sicherheitsvideos von British Airways ist hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=YCoQwZ9BQ9Q&feature=youtu.be

Alex Cruz, Chairman und CEO, British Airways, erklärt: "Es ist uns sehr wichtig, dass alle unsere Fluggäste die Sicherheitsbestimmungen an Bord verstehen. Mit dem Einbinden von bekannten britischen Persönlichkeiten haben wir etwas mit Schmunzel-Faktor kreiert, dass sich Passagiere von Anfang bis Ende anschauen – und ihnen gut in Erinnerung bleibt.“

Im neuen Sicherheitsvideo von British Airways sind zehn Prominente zu sehen, die in humorvollen Sketchen vor dem Comedian Asim Chaudhry – auch bekannt als Chabuddy G aus der britischen Sitcom People Just Do Nothing – vorsprechen, um eine Rolle im Sicherheitsvideo zu bekommen. In diesem Rahmen demonstrieren sie die Sicherheitsmaßnahmen und -prozesse an Bord eines Flugzeugs.

Lustige Outtakes aus dem Film sind hier zusehen: https://www.youtube.com/watch?v=xnsVY_rOfN8&feature=youtu.be

Am Ende des Videos tastet der britische Komiker und Schauspieler Rowan Atkinson tollpatschig seinen Sitzplatz ab, um loses Wechselgeld für Flying Start, die globale Wohltätigkeits-Partnerschaft zwischen British Airways und Comic Relief, zusammenzusammeln.

"Seit 2016 arbeiten wir mit Comic Relief zusammen. Zusammen mit unseren Kunden haben wir bereits 16,5 Millionen Britische Pfund für einen guten Zweck gesammelt. Wir hoffen, dass das neue Video uns dabei hilft, unser Ziel zu erreichen und bis 2020 20 Millionen Britische Pfund zu sammeln“, ergänzt Cruz.

Über Flying Start

Die Partnerschaft zwischen Britisch Airways und Comic Relief begann im Jahr 2010 und hat seitdem 16,5 Millionen Britische Pfund gesammelt, um bedürftigen Kindern auf der ganzen Welt zu helfen. Die Premium-Airline zielt darauf ab, 20 Millionen Pfund bis 2020 zu generieren. Weitere Informationen finden Sie unter: ba-flyingstart.com

Über Comic Relief

Comic Relief ist eine britische Wohltätigkeitsorganisation, die darauf abzielt, eine gerechte Welt zu schaffen, die frei von Armut ist – wo jeder sicher, gesund, gebildet und bevollmächtigt ist. Seit 1985 hat Comic Relief über eine Milliarde Britische Pfund sammeln können. Das Geld hat geholfen, und hilft, bedürftigen Menschen – sowohl zu Hause in Großbritannien als auch auf der ganzen Welt.

Weitere Informationen über Comic Relief und dessen Arbeit sind unter comicrelief.com oder unter @ComicReliefNews abrufbar.

Comic Relief ist eine eingetragene Wohltätigkeitsorganisation in 326568 England/Wales und SC039730 Schottland.

British Airways

British Airways bietet zurzeit wöchentlich bis zu 344 Abflüge von Deutschland aus nach London und die gleiche Zahl an Rückflügen von London aus nach Deutschland. British Airways fliegt weltweit zu 213 Destinationen. In Deutschland fliegt British Airways acht Flughäfen an: Berlin-Tegel, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart.

Die börsennotierte IAG (International Airlines Group) ist die Holding-Gesellschaft von British Airways, Iberia, Vueling und Aer Lingus.

Mit der Airline-Allianz auf den Nordatlantikrouten können Reisende komfortabel zu mehr als 200 Zielen in den USA fliegen. Der Allianz gehören vier große Fluggesellschaften an: British Airways, American Airlines, Iberia und Finnair.

British Airways investiert in neue Flugzeuge. Im Jahre 2016 nahm die Airline elf neue Flugzeuge vom Typ Boeing 787-9 mit einer First-Kabine der neuen Generation und zwei neue Airbus A380 in ihre Flotte auf. Damit erhöhte sich die Zahl der Boeing 787-9 auf insgesamt 16 und die Zahl der A380 auf insgesamt zwölf Maschinen. Zwei weitere 787-9 werden 2018 an British Airways ausgeliefert ebenso wie 18 Flugzeuge vom Typ A350.

Auch auf der Kurzstrecke hat die Airline investiert und durch die Ausstattung von Kurzstreckenflugzeugen vom Typ A320, A321 und A319 mit schlankeren, intelligent designten Sitzen den persönlichen Freiraum ihrer Fluggäste vergrößert und die Kabine aufgewertet. Das elegante Design ist von den Flaggschiffen der British Airways-Flotte, dem Airbus A380 und der Boeing 787, inspiriert.

Eine große Auswahl an sorgfältig ausgewählten Hotels, Autovermietungen und Attraktionen an einer Vielzahl von Reisezielen weltweit sind mit Flügen über ba.com/holidays buchbar.

Geschäftsreisende können vom OnBusiness-Treueprogramm profitieren, das Unternehmen erlaubt, bei British Airways, Iberia und American Airlines zusammen Punkte zu sammeln und einzulösen.

British Airways schreibt Erfolgsgeschichte mit Innovationen einschließlich der Einführung von elektronischen Gepäckanhängern, einer speziell für die Apple Watch entwickelten App, der Nutzung von iPads an Bord und des vollkommen flachen Betts in Club World, der Business-Klasse von British Airways auf Langstrecken.

Weitere Informationen sind unter ba.com abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

So macht Warten auf den Abflug Spaß: Holiday Extras präsentiert Airport Lounges mit dem besonderen Ausblick

, Reisen & Urlaub, Holiday Extras GmbH

Warten auf den Abflug kann lästig sein. Wer die Stunden vor der Abreise in der komfortablen Airport Lounge verbringt, kann die Zeit jedoch überaus...

Wachstumsmarkt Outdooraktivitäten

, Reisen & Urlaub, Naheland-Touristik GmbH

Die bewährte Messekooperation aus Naturpark Soonwald-Nahe, Hunsrück-Touristik GmbH und Naheland-Touristik GmbH präsentierte sich erneut vom 1....

Oberpfälzer Wald in Bayern: Wandern in den Goldenen Herbst – am schönsten dort, wo Goldene Straße und Goldsteig sich kreuzen

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Wenn die Wälder bunt werden und die Blätter golden leuchten, wird der Oberpfälzer Wald im Norden Bayerns zur glänzendsten Adresse für einen unvergesslichen...

Disclaimer