Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 664421

Fünf neue Mitarbeiter nach Etat-Gewinn der Rheinmetall Group

Stuttgart, (lifePR) -
BrandsOnSpeed wächst weiter
Stuttgarter Spezialagentur baut Team aus
Weitere Stellen sollen bis Jahresende besetzt werden


Die Weichen sind gestellt: Nach dem Gewinn des globalen Etats der Rheinmetall Group sowie Erfolgen bei namhaften Awards der Content-Marketing-Branche stellt sich die auf die Automotive-Branche spezialisierte Stuttgarter Agentur BrandsOnSpeed noch breiter auf. Fünf neue Mitarbeiter verstärken das Team ab sofort in verschiedenen Bereichen. Bis zum Jahresende sollen weitere Vollzeitstellen in unterschiedlichen Unternehmensbereichen geschaffen werden.  

So wird die Kundenberatung künftig von Tanja Bensel und Stefan Pohl als Group Heads verantwortet. 

Tanja Bensel punktet mit ihrer großen Automotive-Erfahrung. Mehr als 13 Jahre war sie bei Springer Fachmedien in München für die Automobiltitel verantwortlich, zuletzt als Leiterin des Marketings. Vor ihrem Wechsel zu BrandsOnSpeed war die 44-Jährige als Head of Marketing bei der Friedhelm Loh Group, Haiger beschäftigt. 

Stefan Pohl, 36, hat langjährige Agenturerfahrung in den Bereichen Projekt- und Produktionsleitung, Corporate Publishing sowie Marketing und Prozessmanagement. Zuletzt war er geschäftsführender Gesellschafter bei der CP Department GmbH in Stuttgart und betreute Premiumkunden wie Bentley und Sixt. 

Neu in der Kundenberatung tätig ist ferner Johanna Appenzeller (28). Nach ihrem Studium der Werbung und Marktkommunikation an der Hochschule Pforzheim hat die gelernte Grafikdesignerin ihren Fokus auf strategische- und Finanzkommunikation gelegt. So betreute sie bei der hw.design GmbH unter anderem zwei Geschäftsberichte der Siemens AG. 

Zsófia Ender stößt als Spezialistin für Onlinemarketing und Dialogkommunikation in sozialen Netzwerken zu BrandsOnSpeed. Erste Erfahrungen sammelte die 28-Jährige als Social-Media-Managerin bei der größten ungarischen Bank in Budapest. Nach ihrem Umzug nach Deutschland arbeitete sie als Onlinemarketing-Managerin beim internationalen Internetdienstanbieter 1&1 in Karlsruhe. 

In der Kreation erhält BrandsOnSpeed Verstärkung durch Art Directorin Vera Uchytil. Zu den Kernkompetenzen der 46-Jährigen gehören Creative Concept, Editorial- und Corporate Design. Dafür wurde sie mehrfach bei renommierten Wettbewerben ausgezeichnet – etwa mit dem German Design Award.

„Das Neugeschäft beweist, dass wir mit BrandsOnSpeed den richtigen Weg eingeschlagen haben. Unser spezifisches Know-How im Mobilitäts-Bereich ist gefragt, und wir freuen uns, dieses mit neuen Mitarbeitern weiter auszubauen“, so Agenturinhaber und Geschäftsführer Berthold Dörrich.

BrandsOnSpeed GmbH

BrandsOnSpeed, Agentur für Marke und Mobilität, ist Deutschlands erste Spezial-Agentur für umfassende Mobilitätskommunikation, die die Faszination nachhaltiger Mobilität, digitaler Transformation und neuer urban-mobiler Lifestyles über alle Content-Kanäle hinweg erlebbar macht. BrandsOnSpeed gehört zur Stuttgarter kdgroup. Unter dem gemeinsamen Motto "Stories told on strategy®" entstehen dort seit mehr als 10 Jahren wegweisende Kommunikationslösungen, schwerpunktmäßig für die Automobil- und Mobilitätsindustrie sowie deren Zulieferer. Zu den von den Agenturen der kdgroup betreuten Kunden gehören unter anderem Audi, Infiniti, Porsche, Rheinmetall Group, SIXT, BBS, GoodyearDunlop, Premio Tuning, FairEnergie, Trumpf und Röchling Automotive. Mit mehr als 30 Mitarbeitern gehört die Agentur zu den mittelständischen Werbeagenturen mit internationaler Ausrichtung und konnte durch die klare strategische Fokussierung auf Mobilitätskommunikation in 2017 um mehr als 20 Prozent wachsen. Es sollen daher alleine 2017 zehn neue Vollzeitstellen in unterschiedlichen Unternehmensbereichen entstehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: Zukunftsfähige Ideen für lebendige Ortskerne

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Die Fachjury im Wettbewerb “Kerniges Dorf!“ 2017 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat ihre Entscheidung getroffen...

Medium SUVs: Seat Ateca überzeugt durch niedrigsten Wertverlust

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Das Fachmedium „Gebrauchtwagen Praxis“ analysiert in der Rubrik „Segmente unter der Lupe“ in jeder Ausgabe die Restwerte einer ausgewählten Fahrzeugklasse....

Neugierde mit Soße und Topfguckerpudding, falsche Fee im Zauberland und der Fall Hellberger - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Fangen wir diesmal ganz anders an, um die fünf Deals der Woche zu präsentieren, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de eine Woche lang (Freitag,...

Disclaimer