Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 344489

Kinderuni Lausitz gestaltet Brandenburg-Tag mit

Senftenberg, (lifePR) - Mit der Kinderuni Lausitz ist die Hochschule Lausitz auf dem diesjährigen Brandenburg-Tag in Lübbenau vertreten und gestaltet diesen aktiv mit.

So werden Marcus Starick, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Niederlausitz - des Hauptsponsors der Kinderuni, Dr. Barbara Hansen vom Kinderuni-Team der HL, die im Studiengang Biotechnologie lehrt, sowie die Kinderuni-Teilnehmerin Pauline Müller die Kinderuni Lausitz am Sonnabend, 1. September 2012, um 13:30 Uhr als herausragendes Projekt auf der Bühne von Antenne Brandenburg vorstellen.

Um 15 Uhr sind nan diesem Tag alle Kinder herzlich zur Kinderuni-Vorlesung mit Dr. Barbara Hansen "Sind Bakterien wirklich kleine Monster?" in das Zelt der Sparkasse Niederlausitz eingeladen.

Sowohl am Sonnabend als auch am Sonntag ist die Kinderuni Lausitz am Stand der Sparkasse Niederlausitz auf Brandenburgs größtem Landesfest mit spielerischen Experimenten präsent. Dort gibt es auch die begehrten Programme für die neue Staffel der Kinderuni.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Symbolischer Rollout des ersten Ultraleicht-Forschungsflugzeugs der Technischen Hochschule Wildau auf dem Campus am 22. September 2017

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Akademischen Jahres 2017/2018 und der Immatrikulation der Erstsemester findet am Freitag, dem 22. September...

Für die meisten Ausbildungsabsolventen verläuft der Berufseinstieg reibungslos

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Für die meisten Ausbildungsabsolvent­en verläuft der Berufseinstieg reibungslos, geht aus einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt-...

GAP Programme mit unterschiedlichen Schwerpunkten

, Bildung & Karriere, GET Global Education Tumulka GmbH

Nachdem das Interesse an den sog. GAP Programmen in den letzten Jahren erheblich zugenommen hat, hat GET Global Education Tumulka reagiert. Das...

Disclaimer