Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 344489

Kinderuni Lausitz gestaltet Brandenburg-Tag mit

(lifePR) (Senftenberg, ) Mit der Kinderuni Lausitz ist die Hochschule Lausitz auf dem diesjährigen Brandenburg-Tag in Lübbenau vertreten und gestaltet diesen aktiv mit.

So werden Marcus Starick, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Niederlausitz - des Hauptsponsors der Kinderuni, Dr. Barbara Hansen vom Kinderuni-Team der HL, die im Studiengang Biotechnologie lehrt, sowie die Kinderuni-Teilnehmerin Pauline Müller die Kinderuni Lausitz am Sonnabend, 1. September 2012, um 13:30 Uhr als herausragendes Projekt auf der Bühne von Antenne Brandenburg vorstellen.

Um 15 Uhr sind nan diesem Tag alle Kinder herzlich zur Kinderuni-Vorlesung mit Dr. Barbara Hansen "Sind Bakterien wirklich kleine Monster?" in das Zelt der Sparkasse Niederlausitz eingeladen.

Sowohl am Sonnabend als auch am Sonntag ist die Kinderuni Lausitz am Stand der Sparkasse Niederlausitz auf Brandenburgs größtem Landesfest mit spielerischen Experimenten präsent. Dort gibt es auch die begehrten Programme für die neue Staffel der Kinderuni.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist eine große Herausforderung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Der sächsische Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv. Die Beschäftigung steigt und deshalb sind immer weniger Menschen arbeitslos gemeldet. Doch...

Roadshow der Diakonie macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station

, Bildung & Karriere, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station. Mitarbeitende der Diakonie...

Logistikbranche wächst - jetzt für internationale Logistik qualifizieren

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer sich berufsbegleitend für internationale Logistik weiterqualifizieren möchte, kann sich am Freitag, den 09. Juni ausführlich über das Fernstudium...

Disclaimer