Fachtagung zur deutsch-polnischen Zusammenarbeit in den Bereichen Architektur und Industriekultur

(lifePR) ( Senftenberg, )
Der deutsch-polnische Studiengang Architektur/Architektura an der Hochschule Lausitz in Cottbus führt am Donnerstag, 28. Juni 2012, in Zusammenarbeit mit dem Institut für Neue Industriekultur eine Fachtagung zur deutsch-polnischen Zusammenarbeit in den Bereichen Architektur und Industriekultur durch.

Anlass ist das vierte Jahr des deutsch-polnischen Studienganges Architektur/Architektura. In diesem Rahmen wird es am Vormittag eine Konferenz und am Nachmittag das 2. Fachgruppentreffen zum Thema Deutsch-Polnisches Netzwerk Industriekultur geben. Interessierte sind zu der um 9 Uhr beginnenden Veranstaltung herzlich in den Senatssaal im Gebäude 7 auf dem Hochschulcampus in der Lipezker Straße 47 in Cottbus eingeladen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.