"brainwaves vermittelt dem Bayerischen Kultusministerium Wissenswertes"

(lifePR) ( München, )
Die Münchner Kreativschmiede brainwaves wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus, in einem mehrstufigen Pitch- und Auswahlverfahren, mit dem Relaunch der Zeitschrift "Lehrerinfo" beauftragt.

brainwaves überarbeitete dabei unter anderem das bisherige Erscheinungsbild grundlegend, passte das Magazin an die Lesegewohnheiten und Wahrnehmungsparameter der Kernzielgruppe an und definierte den Magazintitel mit der Wort- und Bildmarke "LI Wissenswert" neu.

Die Konzeptarbeit von brainwaves ist sichtbarer Ausdruck einer inhaltlichen Weiterentwicklung und zugleich eine Einladung an alle Lehrkräfte zur Lektüre, zur Diskussion und zum Dialog.

Auf Kundenseite waren Thomas Gottfried, Erich Biebl, Christian Höflinger und Kristina Kalb, auf Agenturseite Christoph Göpner, Hesham Khalifa, Ines Schulz und Prof. Dr. h.c. Herbert Binder federführend für den Relaunch verantwortlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.