Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159902

Die idyllische "träumerei" präsentiert sich als die perfekte Location für exklusive Hochzeiten und Feste der besonderen Art

(lifePR) (Wien, ) Nur eine Stunde von Graz und knapp zwei Stunden von Wien entfernt liegt die Wohlfühloase die träumerei im Südburgenland in Alleinlage umgeben von 3,5 Hektar Weingarten und unberührtem Hügelland. Die Nähe zur Therme Loipersdorf bietet zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten.

Ob Trauung im Weingarten oder in der nahe gelegenen Wallfahrtskirche im malerischen Maria Bild, das Team der träumerei organisiert gerne auf Wunsch die gesamte Hochzeit. Kulinarisch wird innovative, regionale Küche unter Einbindung von Produkten aus der Umgebung angeboten, die die perfekte Ergänzung zum liebevoll restaurierten 250 Jahre alten romantischen Dreikanthof darstellen. Abseits von Trubel und Hektik der Großstadt lässt es sich hier mitten im Grünen traumhaft feiern.

Mitten im Weingarten traut der Standesbeamte das verliebte Paar. Am kurzen Weg zur festlichen Tafel säumen wilde Blumenwiesen den Weg und im romantischen Dreikanthof erwartet die Hochzeitsgesellschaft ein herrliches Mahl und ein rauschendes Fest.

Exklusiv Genießen

Feiern in der träumerei bedeutet: Das gesamte Areal - über 3,5 ha - kann an diesem Tag für sich und seine Gäste genutzt werden. Sich das Ja-Wort unter dem Trauungspavillon im Weingarten mit Blick auf die Wallfahrtskirche Maria Bild geben und danach die Agape im Hof mit Sektempfang abhalten. Im Anschluss wird im wetterfesten, überglasten und beheizbaren Innenhof an einer wunderschön gedeckten Tafel neben dem Festessen der Ausblick in den Himmel und auf den bezaubernden Blumengarten genossen. Die urige Bar und der Tanzboden laden dann zu einem fröhlichen Fest bis in die Morgenstunden......

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Adventisten in England verurteilen Anschlag in Manchester

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Es gebe weder politische noch religiöse Gründe, die Aktionen der sinnlosen Brutalität rechtfertigen würden - nirgendwo und zu keiner Zeit, so...

Jugenddiakoniepreis 2017 - Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Noch gut fünf Wochen können sich Jugendliche für den Jugenddiakoniepreis 2017 bewerben. Die Diakonie in Württemberg, die Evangelische Jugend...

Disclaimer