Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 914130

Botanischer Garten München-Nymphenburg Menzinger Str. 65 80638 München, Deutschland http://www.botmuc.de
Ansprechpartner:in Herr Dr. Andreas Gröger +49 89 17861320
Logo der Firma Botanischer Garten München-Nymphenburg
Botanischer Garten München-Nymphenburg

Wunderkammer - Pilze, Überwucherungen & Exotisches

Objekte von IRIS SCHABERT / Ausstellung im Grünen Saal vom 9. bis 22. September 2022

(lifePR) (München, )
Im Grünen Saal präsentiert IRIS SCHABERT in der „Wunderkammer“ ihre von der Natur inspirierten Kunstobjekte. Es geht ihr nicht um eine Abbildung oder Nachahmung von Naturfundstücken und deren wissenschaftliche Einordnung. Vielmehr werden Phänomene wie mikroskopische Texturen, Überwucherungen, Anhäufungen, Kontraste, Wachstumsformen aufgegriffen und versucht sich diesen künstlerisch anzunähern.

In der Renaissance und im Barock richteten sich Herrscher, Fürsten und Gelehrte Kunst- und Wunderkammern ein: Sammlungsräume, in denen kostbare Kunstwerke (Artificialia), seltene Naturalien (Naturalia), wissenschaftliche Instrumente (Scientifica), Objekte aus fremden Welten (Exotica) und wundersame Dinge (Mirabilia) aufbewahrt wurden.

Neugierde und Erstaunen waren ein wesentlicher Antrieb. Man reiste, sammelte und fand an allem Seltsamen Gefallen, was aus fremden Ländern stammte. Die historischen Wunderkammern sollten die Betrachter in Erstaunen versetzen, ihnen die Wunder der Schöpfung vergegenwärtigen. In ihrer „Wunderkammer“ versucht IRIS SCHABERT auf vergleichbare Weise Details in den Fokus zu rücken und dabei eine intensivere Wahrnehmung zu ermöglichen.

IRIS SCHABERT arbeitet als Bildhauerin und Goldschmiedin in München. Ihre Objekte waren bereits in zahlreichen Ausstellungen in Deutschland, Spanien und Mexiko zu sehen. Metalle und Porzellan sind ihre bevorzugten Arbeitsmaterialien.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.