Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667047

Bosch BKK-Kunden sind sehr zufrieden

Stuttgart, (lifePR) - In einer repräsentativen Befragung stellen die Kunden der Bosch BKK ihrer Krankenkasse ein sehr gutes Zeugnis aus. 99 Prozent bewerten sie mit gut bis hervorragend. 98 Prozent beurteilen vor allem den persönlichen Service positiv. 97 Prozent sind von der Kompetenz der Mitarbeiter überzeugt.

Rund 3.000 Versicherte zwischen 16 und 75 Jahren wurden im Auftrag des Markforschungsinstituts „Heute und Morgen“ (Köln) anonym um ihre Meinung zur Bosch BKK befragt. „Die Gesamtzufriedenheit der Kunden mit ihrer Krankenkasse ist im Vergleich zu anderen Kassen in der Gesetzlichen Krankenversicherung überdurchschnittlich hoch“, resümiert Tanja Höllger, Geschäftsführerin bei „Heute und Morgen“. „Die Ergebnisse zeigen auch, dass die Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden sehr ausgeprägt und höher als bei anderen Krankenkassen ist.“ 84 Prozent der Befragten haben großes Vertrauen in die Bosch BKK. 94 Prozent gaben an, dass sie mit dem Leistungsangebot der Kasse zufrieden sind. Ein Großteil der Kunden bewertet es positiv, dass die Bosch BKK gesundes Verhalten finanziell belohnt, zum Beispiel mit dem Bonusprogramm G-win. Die Befragten haben zudem ein hohes Bewusstsein für die eigene Gesundheit: Für drei Viertel sind Vorsorge- und Krebsfrüherkennungs-Untersuchungen ein Muss.

Im Fokus standen auch die Fragen, wie die Bosch BKK ihren Service, die Beratung und das Leistungsangebot verbessern kann. Dabei war der Wunsch nach mehr Informationen zu Leistungen und Online-Services ein Ergebnis. Viele Wünsche decken sich bereits mit den Aktivitäten der Kasse. Im Juni wurde zum Beispiel ein Online-Kundenportal eröffnet. Das Kundenmagazin wurde inhaltlich und im Layout überarbeitet und präsentiert sich jetzt zusätzlich als Online-Kundenmagazin. Dazu sagt Bosch BKK-Vorständin Dr. Gertrud Prinzing: „Trotz neuer Medien und digitalen Möglichkeiten bleibt die persönliche Beratung durch hilfsbereite und gut ausgebildete Kundenberater unverändert wichtig. Wir wollen unseren Kunden die Möglichkeit für Online-Angebote bieten, ohne damit die persönliche Beratung einzuschränken. Kein entweder oder, sondern ein sowohl als auch.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BPI zur Bundestagswahl

, Gesundheit & Medizin, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.

Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) erklärt anlässlich der gestrigen Bundestagswahl: „Auch wenn nach dem Wahlergebnis schwierige...

Multiple Sklerose und Krankheitsverarbeitung

, Gesundheit & Medizin, AMSEL e.V., Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V.

Am Mittwoch, den 11. Oktober, lädt AMSEL e.V. ab 18.30 Uhr zum Fachvortrag „Das Leben ist nicht fair – na und?“ ins DRK Vereinsheim, Lortzingstraße...

Rehabilitation schenkt Lebensjahre

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Herzstiftung e.V.

Rund 75.000 Menschen mit einer Herzkrankheit gehen nach der Akutbehandlung in eine Rehabilitation. Sie machen gut sieben Prozent aller medizinischen...

Disclaimer