Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 665126

H-Hotels und Borussia Mönchengladbach vereinbaren strategische Partnerschaft

Mönchengladbach, (lifePR) - Mit Beginn der Saison 2017/2018 wird die H-Hotels AG offizieller Co-Sponsor von Borussia Mönchengladbach und darüber hinaus im ersten Vertragsjahr auch der erste offizielle Trikotärmel-Partner der Fohlen. Ab dem zweiten Vertragsjahr ist die Fortsetzung des Sponsoring-Engagements auf Premium-Partner-Ebene vorgesehen. Die H-Hotels AG wird ab Herbst 2018 mit einem H4 Hotel ein Vier-Sterne-Hotel im BORUSSIA-PARK betreiben und hat damit bereits ein strategisches Bekenntnis zum Standort Mönchengladbach abgegeben. Fußballfans können sich auf 131 komfortabel ausgestattete Zimmer in direkter Nachbarschaft zum Stadion freuen. Für die Entspannung nach dem Fußballerlebnis ist mit einem großzügigen Fitnessbereich perfekt gesorgt. Sinnvoll ergänzt wird diese Kooperation nun mit dem Abschluss einer langjährigen Sponsoring-Partnerschaft, auf die sich die H-Hotels AG und Borussia Mönchengladbach verständigt haben.

„Es freut uns sehr, dass wir in H-Hotels unseren strategischen Partner bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung des BORUSSIA-PARK auch für eine nachhaltige Sponsoring-Partnerschaft gewinnen konnten“, so Stephan Schippers, Geschäftsführer der Borussia. „Neben dem Hauptsponsor Postbank und unserem Ausrüster Kappa belegt H-Hotels nun eine Werbefläche auf dem emotionalsten Stück Stoff – für Spieler und Fans. Wir freuen uns sehr über dieses herausragende Statement und auf die gemeinsame Partnerschaft“, ergänzt Guido Uhle, Prokurist und Direktor Sponsoring, Catering und Events bei Borussia.

„Mit dem Sport verbindet uns die Leidenschaft, die wir als Familienunternehmen auch kennen. Die Unterstützung des Sports war für uns schon immer eine Herzensangelegenheit. Daher ist es für uns eine besondere Ehre, dass wir jetzt so prominent auf den Spielershirts vertreten sein dürfen.“ freut sich Alexander Fitz, Vorstandvorsitzender der H-Hotels AG. „Die jetzt begonnene sportliche Partnerschaft ist die logische Weiterentwicklung und eine perfekte Ergänzung für unsere bisherige sehr gute Zusammenarbeit“, resümiert Thomas Querl, CFO der H-Hotels AG.

Über die H-Hotels Gruppe
Die H-Hotels Gruppe mit Sitz im hessischen Bad Arolsen und Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zählt zu den größten Hotelbetreibern Deutschlands. Zu der familiengeführten Unternehmensgruppe mit über 3.000 Mitarbeitern gehören die Marken Hyperion, H4 Hotels, H+ Hotels, H2 Hotels und H.ostels. Alle Häuser werden unter der Dachmarke h-hotels.com vertrieben. Mit eigenen Servicegesellschaften, wie einer zentralen Buchhaltung, einer Full-Service-Werbeagentur, einem Reisebüro sowie intelligenten Systemen für Einkauf, Softwareentwicklung und E-Commerce, arbeiten alle Hotels der und Partner der H-Hotels Gruppe unabhängig und flexibel. Mehr Informationen: h-hotels.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von Motorspindel bis Pulvermodul 4.0: MM Awards zur EMO Hannover 2017

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Bereits zum sechsten Mal verlieh das führende Industriemagazin „MM MaschinenMarkt“ auf der Weltleitmesse der Metallbearbeitung „EMO Hannover...

3 Millionen Deutsche könnten im Jahr 2050 an Demenz leiden

, Medien & Kommunikation, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Schon heute leiden fast 1,6 Millionen Deutsche an Demenz. Pro Jahr erkranken in Deutschland 300.000 Menschen an Demenz. Da die Zahl der Neuerkrankungen...

Münchner Airportchef zum "Travel Industry Manager 2017" gekürt

, Medien & Kommunikation, Flughafen München GmbH

Seit dem Jahr 2002 ist Dr. Michael Kerkloh Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH – unter seiner Leitung hat sich der Flughafen...

Disclaimer