Borussia netzwerkt bei "Düsseldorf IN"

Aktionsstand mit Tischtennis-Mitmachaktion

(lifePR) ( Düsseldorf, )
Am Montagabend wird Borussia Düsseldorf zu Gast sein bei der exklusiven Veranstaltungsreihe „Düsseldorf IN“ im „Alten Kesselhaus“ der Böhlerwerke.

Eine größere Delegation des Vereins, angeführt von Präsident Fritz Wienke und Manager Andreas Preuß, wird die Gelegenheit nutzen, Netzwerke zu knüpfen und wichtige Entscheider aus den Bereichen Kunst, Kultur, Politik, Medien, Brauchtum, Wirtschaft und Sport in ungezwungener Atmosphäre kennenzulernen. Zudem wird es an einem Mini-Tischtennistisch eine Mitmachaktion geben, um Werbung für die Tischtennis-WM vom 29. Mai bis 5. Juni in Düsseldorf zu machen.

Manager Andreas Preuß freut sich auf die Veranstaltung: „Düsseldorf IN ist eine tolle Präsentationsplattform, um die WM in Düsseldorf zu bewerben, unseren Club vorzustellen und zugleich wertvolle Kontakte zu knüpfen.“

Die Network-Veranstaltungsreihe findet bereits seit 2002 zehnmal jährlich statt und ist in inzwischen in der Rheinmetropole fest etabliert. Zu den Treffen kommen jeweils 400-500 ausgewählte Gäste.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.