Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159101

Wir packen unseren Lese-Koffer!

Ein Rundum-Sorglos-Vorlese-Paket

Bonn, (lifePR) - Auch in 2010 geht es wieder auf Lese-Reisen, die borro medien gmbh und der Thienemann Verlag haben den Lese-Koffer neu gepackt. Das Buchpaket mit umfangreichem Begleitmaterial ist ein wirkliches Rundum-Sorglos-Vorlese-Paket! 20 Bilder- und Erstlesebücher im Trolley machen Kinder bis zur 3.-4. Klasse neugierig, glücklich und dann schlau. Denn wer lesen kann, weiß einfach mehr.

Das Begleitmaterial setzt sich zusammen aus: einer CD mit einer Power-Point-Präsentation zu ausgewählten Titeln - auch als Bilderbuchkino nutzbar, Poster und Plakate, der Bilderbuch-Leitfaden "Unsere Bilderbücher - Was sie alles können" und "Kinder brauchen Werte." und einer Broschüre mit: Grundinformationen zum Thema Leseförderung, Veranstaltungshilfen, Titelinformationen mit bibliothekarischen Daten, Autoren- und Illustratorenvorstellung, Borro-Rezensionen und die beliebten Ausmalvorlagen. Dieses Jahr gibt es zu einigen Titeln eine Rätsel- statt Ausmalvorlage.

Bewährtes bleibt und wird ergänzt: Mit einem Buchpaket von 10 Titeln, plus aller weiteren Materialien kann ein bereits vorhandener Lese-Koffer aktualisiert werden.

Mehr Informationen unter www.Lese-Koffer.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

U3 für den Emys-Nachwuchs im SEA LIFE Speyer

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Das Zuchtprojekt des SEA LIFE Speyer und des NABU Rheinland-Pfalz, um Europäische Sumpfschildkröten (Emys) nachzuzüchten verzeichnet beeindruckende...

Wie wollen wir Familie leben?

, Familie & Kind, SCM Bundes-Verlag gGmbH

Nachdem im Herbst 1992 die erste Ausgabe des Magazins Family erschien, veröffentlicht das Familienmagazin nun zum 25-jährigen Jubiläum eine eigene...

Bessere Unterstützung für pflegende Kinder und Jugendliche

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bei ihrem Besuch in der Fachstelle für pflegende Angehörige der Diakonie Berlin-Stadtmitte e.V. informierte sich Familienministe­rin Dr. Katarina...

Disclaimer