Mittwoch, 15. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 688997

BORBET VT für Audi A3 etron

Elektrisierend bis ins Detail

Hallenberg-Hesborn, (lifePR) - Durch seinen perfekten Mix aus Elektro- und Benzinmotor bietet der neue Audi A3 etron das Beste aus zwei Welten. Mit dem BORBET VT- Rad in den Farbvarianten „crystal silver“ und „mistral anthracite glossy“ empfiehlt sich jetzt ein Leichtmetallrad, das auch auf den ersten Blick elektrisiert.

Das ABE-Rad der Kategorie „Classic“ ist ab sofort in 7,5 x 17 Zoll mit Einpresstiefe 52 erhältlich. Sein sportlich maskulines Rotor-Design besticht durch 10 Speichen, die sich geradlinig an den Rand des Felgenhorns ziehen, aber versetzt aus der Felgenmitte entspringen. Das BORBET VT macht das elegante Sportback mit seiner neuen Formensprache die entscheidende Idee sportlicher.

 

 

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Verkehrssicherheit steht im Mittelpunkt

, Mobile & Verkehr, Campingpark Gitzenweiler Hof GmbH

Am Sonntag 05.08.2018 fand der 8. ACE Verkehrssicherheitst­ag statt, an dem der Auto Club Europa (ACE), Kreis Allgäu, sowie die Verkehrswachten...

TAPA kooperiert mit Euro Rastpark

, Mobile & Verkehr, Vereinigung Deutscher Autohöfe e.V.

Die Transport Asset Protection Association (TAPA) wurde 1997 in den USA gegründet. Sie ist ein Zusammenschluss von internationalen Herstellern,...

Dr. Mischak: "Ein großer Landkreis braucht gute Straßen"

, Mobile & Verkehr, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Mit einer Investitionssumme von rund 650.000 Euro ist die Sanierung der 4,5 Kilometer langen Teilstrecke der Kreisstraße 74 das zweitgrößte Projekt...

Disclaimer